02.07.08 08:20 Uhr
 4.917
 

"Duke Nukem Forever": Guerilla-Marketing statt E3

Seit dem Jahr 2001 pflegt der angekündigte Shooter "Duke Nukem Forever" von 3D Realms den Status 'in der Entwicklung'. Zur Enttäuschung vieler Fans dürfte nun noch hinzukommen, dass der Egoshooter nicht auf der Spielemesse E3 vertreten sein wird.

Dabei geht ein Mitarbeiter der Hersteller-Firma ziemlich kritisch mit der Messe ins Gericht. Es wird behauptet, dass die Messe "irrelevant" und dass man von der kommenden Veranstaltung nicht wusste, "dass sie jetzt ansteht".

Dennoch würde die Entwicklung bestens voranschreiten, was auch ein gewisses Guerilla-Marketing belegt. So werden immer wieder kleine Bilder in Stellenanzeigen publiziert und schlecht dargestellte Internetvideos präsentiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gucky
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Marke, Marketing, E3, Market, Duke Nukem Forever, Guerilla-Marketing
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.07.2008 07:35 Uhr von Gucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, die Frage ist, ob man den Entwicklern überhaupt noch trauen kann oder ob sich tatsächlich was bewegt. Das ist schon fast so mysteriös wie eine "Lost"-Episode ;)
Kommentar ansehen
02.07.2008 08:49 Uhr von Yuggoth
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Dem Guerilla-Marketing zuträglich ist auch wenn alle paar Wochen eine News auf SN erscheint die sich mit Duke befasst, so stirbt die Erinnerung an ihn nicht ;o)
Kommentar ansehen
02.07.2008 08:52 Uhr von MegaTefyt82
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Wieso 2001? Duke Nukem forever wurde doch schon lang vor dem Jahr 2000 angekündigt (nicht sogar schon 1997/1998?). Ist auch egal, ich warte trotzdem. ;D
Kommentar ansehen
02.07.2008 09:23 Uhr von Darkman149
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Der Duke wird kommen die Frage ist nur wann. Und ich hoffe, dass 3D Realms trotz der langen Entwicklungszeit und den vielen Pannen, die zwischendurch passiert sind ein großartiges Spiel auf die Beine stellen wird, das den Namen Duke Nukem auch verdient hat.
Kommentar ansehen
02.07.2008 10:10 Uhr von proPhiL
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Megatef... 1997!! nicht 2001: doch.. Duke Nukem Forever wurde bereits 1997 als fast fertig (mit Fotos) gezeigt.
Kommentar ansehen
02.07.2008 10:21 Uhr von Silenius
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Ekpyrosis: Das kann man bei zwei Jahren oder so sagen. Mittlerweile sind so viele Erwartungen gestorben. ^^
Kommentar ansehen
02.07.2008 12:20 Uhr von Mr.ICH
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gibt es da nicht auch s lustige Listen in denen steht was s alles auf der Welt passiert ist seit der Ankündigung?

In diesem Sinne: "...when it´s done..." ^^
Kommentar ansehen
02.07.2008 13:07 Uhr von DerBibliothekar
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
WENN: Der Duke jemals erscheint, dann entweder als absolut geniales oder uninspiriert langweiliges Spiel, gekauft wird es in jedem Falle, einfach weil dieses Guerilla Marketig nun schon seit gut 10 Jahren kein Marketing mehr ist sondern Kult.
Kommentar ansehen
02.07.2008 13:32 Uhr von s.welz
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
die ewigen verzögerungen kommen dadurch das die noobs nur ne Engine einkaufen ... und davon haben sie mittlweile glaube ich 7 durch ... und wenn sie dann ne Buggy RC zustanden bekommen haben is schon wieder die nächste Engine da ... das Spiel wird niemals auf dem Markt erscheinen ... oder es wird der mega flop
Kommentar ansehen
02.07.2008 14:45 Uhr von WebKonsul
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Mr. ICH: Dinge die passiert sind, seitdem DNF # The Duke Nukem Forever List - Dinge die passiert sind, seitdem DNF angekündigt wurde (englisch)

http://duke.a-13.net/
Kommentar ansehen
02.07.2008 14:55 Uhr von Tommy82
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ich habe es schon 1997 vorbestellt und 2001 wieder abbestellt.
Angekündigt wurde es schon 1996 weil man mit DN3D gute Erfolge verzeichnete.
Kommentar ansehen
02.07.2008 16:41 Uhr von Johnny Jones
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Duke Nukem For Never! Man, kapiert ihr dass denn nicht?! Das Spiel existiert gar nicht, es ist lediglich ein Trick von 3d Realms Ihren Namen bekannt zu machen!
Und dieses "Guerilla Marketing" - was im übrigen der völlig falsche Begriff dafür ist, aber ihr wisst ja was gemeint ist - wird weitergemacht bis man vielleicht mal Lust hat wirklich ein neues Duke Nukem zu machen. Aber im Moment existiert noch nicht mal ein Konzept für dieses Spiel, nur ein Mitarbeiter der alle paar Wochen ein paar "Screenshots" rendert und dann ins Netz stellt.
Bis jetzt hat noch NIEMAND - nicht einmal nahmhafte Gamemagazine - das Spiel jemals anspielen dürfen geschweige denn eine Live-Vorführung erlebt...
Kommentar ansehen
02.07.2008 16:52 Uhr von Pyromen
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
bild: der duke hat doch nicht schon immer ne brille gehabt oder? naja is halt auch alt geworden
Kommentar ansehen
02.07.2008 19:17 Uhr von Borgir
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
mittlerweile: ist das doch nciht mehr als ein netter werbegag für das entwicklerstudio und den publisher. so bleibt man eben im gespäch
Kommentar ansehen
02.07.2008 19:54 Uhr von IchAufKlebstoff
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schöne List @WebKonsul: Things that have taken less time than Duke Nukem Forever´s Development:

* The American War for Independence
* The United States Civil War
* World War I
* The United State´s involvement in the Vietnam War.
* World War II and the entire Manhattan Project. Yes, even the complete development of the atomic bomb took less time.

Insbesondere auf den letzten Punkt bezogen ist es erstaunlich :)
Kommentar ansehen
03.07.2008 08:50 Uhr von Universum22
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auf der letzten GamesConvention: hat man eine Umfrage gemacht ob man sich auf Duke Nukem for Ever freuen würde, und ob man es kaufen wird.

95% sagten Nein kaufe ich nicht, da der Reiz weg ist und die Entwicklung so lange dauerte.

Pikant war, dass ein grossteil der Befragten Duke Nukem garnicht kannte bzw. nie einen Duke Nukem Titel mal gesehen / gespielt haben.
Kommentar ansehen
06.07.2008 13:10 Uhr von 1337-kr3w
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich weiss nicht ob es je kommen wird...?

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?