02.07.08 08:07 Uhr
 21.132
 

ICQ sperrt alte Version und andere Clients aus

Viele User, die nicht ICQ 6 nutzen, konnten sich am gestrigen Dienstag nicht mehr einloggen. Auch Nutzer alter ICQ-Versionen sind einfach ausgesperrt worden.

Das liegt daran, dass ICQ sein Protokoll etwas geändert hat, so dass sich alte Versionen und alternative Clients nicht mehr einloggen können. Man bekommt dann Meldung, dass die Clientversion zu alt sei.

Als Lösung bleibt nur, auf ein Update oder einen Patch der neuen Clients zu warten oder ICQ 6 zu nutzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sje1986
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Version
Quelle: www.tweakpc.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA
Vorbesteller erhalten die neue Xbox in der "Project Scorpio Edition"
Barack Obama bricht mit Tweet über Charlottesville Twitter-Rekord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

102 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.07.2008 23:33 Uhr von Sje1986
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde das das eine Frechheit von ICQ ist.
Nicht jeder will das bunte, von Werbung überladene ICQ 6 nutzen.
Für QIP-User gibt es schon ein Update auf QIP 8070 mit dem man sich wieder bei ICQ einloggen kann. Das Update kann hier runtergeladen werden: http://download.qip.ru/...
Kommentar ansehen
02.07.2008 08:11 Uhr von Flyingarts
 
+36 | -6
 
ANZEIGEN
naja: Verstehen kann man es ja. Schließlich stellt ICQ das Netzwerk und die Server bereit und möchte natürlich auch im Gegenzug damit etwas verdienen und das ist leider nur mit dem Werbung überladenen ICQ möglich.
Ich fand eh schon immer die Lite Versionen besser, da ich die ganzen neune Funktionen eh nicht brauch und ich auch nicht möchte das mit so ein riesen Fenster den halben Bildschirm bedeckt....
Vielleicht werde ich jetzt auch mal dieses QIP aus dem Kommentar ausprobieren...
Kommentar ansehen
02.07.2008 08:15 Uhr von ZTUC
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
QIP Infimum: Es gibt auch QIP Infimum, damit konnte man sich gestern noch einlogen.
Kommentar ansehen
02.07.2008 08:16 Uhr von 2MAD4U
 
+14 | -7
 
ANZEIGEN
ausserdem: kann man den icq client auch mit dem banner remover werbefrei kriegen ... einfach mal nach googeln ...
Kommentar ansehen
02.07.2008 08:19 Uhr von MegaTefyt82
 
+30 | -5
 
ANZEIGEN
So´n Mist ich hasse das aktuelle ICQ. An allen Ecken und Enden blinkt und popt Werbung. Gestern hatte ich wieder eine mit Sound, da war ein Akte-X-Banner und alle 20 Sekunden kam die Akte-X-Intro-Melodie - nervig hoch 10. Ich musste ICQ beenden und neu starten, damit ich einen anderen Werbebanner angezeigt bekam. Bald hat man nur noch einen riesigen Werbebanner mit einem kleinen Textfeld drin. >.<

Außerdem ist meine Freundin auf das alte ICQ angewiesen, weil ihr PC so uralt ist, dass das neue einfach zuviele Resourcen verbraucht (quasi gar nicht mehr läuft). Mal davon abgesehen ist das neue ICQ dermaßen verbugt, dass es sich nicht richtig minimieren lässt, ständig in der Taskleiste auftaucht, die Fenster andauernd verschiebt usw. Lauter kleine Nervtöter-Bugs... das beste ist, dass ICQ bei mir zwei kleine grüne Punkte am linken Bildschirmrand verursacht, von denen ich am Anfang dachte, es wären Pixelfehler, bis die Punkte mal größer wurden und sich als ICQ-Logo enttarnten...

Alternativen habe ich versucht, sind aber bisher daran gescheitert, dass ich damit immer Probleme mit meiner Kontaktliste hatte.
Kommentar ansehen
02.07.2008 08:20 Uhr von BornInsane
 
+18 | -3
 
ANZEIGEN
Hiermit: lässt sich das Update auf ICQ 6 um gehen

http://www.murb.com/...
Kommentar ansehen
02.07.2008 08:20 Uhr von Simon_
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Beim normalen QIP hab ich keine Kontaktliste, wird einfach nicht geladen.. hab darum schon lange QIP Infium.

Der Grund auf QIP umzusteigen war für mich hauptsächlich das Multi-Tab-Chatting, Werbefreiheit erreicht man auch anders.. finde es optisch ausserdem besser. ICQ hat sich bei mir unbeliebt gemacht als plötzlich alte Versionen ausgesperrt wurden..
Kommentar ansehen
02.07.2008 08:22 Uhr von Snaeng
 
+12 | -9
 
ANZEIGEN
@ Autor: Wo ist das eine Frechheit von ICQ? Sie stellen die Server bereit (die bestimmt nicht wenig kosten!), und davon sollen dann irgndwelche Drittanbieter mit ihren eigenen Clients profitieren?
Es ist ihr gutes Recht. Wer ihr Netz benutzen will, soll ihre Software benutzen. Überladene Werbung ist da egal, es gibt ja genügend Alterantiven.

Nur so nebenbei gemerkt:
Wusstest du das ICQ jederzeit mitschneiden darf? Oder das sie sofort die Rechte an allem haben, was über ICQ ausgetauscht wird?
Kommentar ansehen
02.07.2008 08:22 Uhr von StaTiC2206
 
+16 | -4
 
ANZEIGEN
ein bisschen werbung is ja nicht mal soooo schlimm: aber icq besteht eigentlich nur noch aus werbung. dann diese komischen minispiele und total bunten farben, dass man glaubt man sei auf lsd

ich persönlich fand icq99 und 2000a noch super. danach wurds nur noch grottig.
Kommentar ansehen
02.07.2008 08:23 Uhr von Duke82
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
komisch: ich nutze Trillian und habe nichts bemerkt.

Die News ist auch mehrdeutig:
"konnten sich am gestrigen Dienstag..."
"Als Lösung bleibt nur, auf ein Update..."

besser wäre gewesen:
"konnten sich SEIT Dienstag..."
Kommentar ansehen
02.07.2008 08:32 Uhr von Praggy
 
+14 | -3
 
ANZEIGEN
pidgin ist auch ne gute alternative: icq ist wirklich etwas fett, kein wunder, dass die user abwandern und sich nach alternativen umschauen :-)
Kommentar ansehen
02.07.2008 08:32 Uhr von fruchteis
 
+17 | -13
 
ANZEIGEN
Es ist das gute Recht jedes Unternehmens, das zu tun, was ICQ getan hat. Es war genug Zeit, auf ICQ 6 umzusteigen, und erstens gibt es darin die Option, dass man die klassische Ansicht schalten kann (wem das neue Design nicht gefällt), und zweitens: für die Ausblendung von Bannerwerbung gibts Programme, einfach mal googlen.
Kommentar ansehen
02.07.2008 08:35 Uhr von novl
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
alte ICQ Versionen gehen: Ich benutze seit Ewigkeiten die alte ICQ 2003 Version und die geht übrigens immernoch. Keine Werbung, nicht so aufgeblasen hässlich bunt wie die aktuellen Versionen und alles Grundlegende is schon dabei.

mfg
Kommentar ansehen
02.07.2008 08:40 Uhr von Helmut2000
 
+10 | -33
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.07.2008 08:40 Uhr von fruchteis
 
+18 | -14
 
ANZEIGEN
Soweit ich weiß ist ICQ mit 77,5 Mio. Usern immer noch mit Abstand Marktführer und hat steigende Userzahlen, von wegen die User rennen weg...
Kommentar ansehen
02.07.2008 08:41 Uhr von Waffelhaendler
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Die: aktualisierte QIP-Version läuft auch ohne Probleme! Schön, dass so schnell ein Update seitens QIP kam :)

http://qipim.com/...
Kommentar ansehen
02.07.2008 08:42 Uhr von tutnix
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
version 2001b: bei mir läuft sogar noch die 2001b version ohne probleme, irgendwas kann an der meldung nicht ganz stimmen ;).
Kommentar ansehen
02.07.2008 08:49 Uhr von fhd
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Helmut2000: Gibt´s wohl, Freie Software.


Ich würd ja ICQ 6 nutzen, aber da steht einiges im Wege:

Aus den Systemanforderungen auf der ICQ Download-Seite:
- Windows XP + Vista
Man braucht beides, ich hab keins davon.

Ausserdem ist es ziemlich lästig, für drei verschiedene Messenger keinen Multimessenger zu nutzen.

Wird schon irgendwann mit anderen Clients wieder gehen. Is nich so wild, ich bevorzuge eh XMPP.
Kommentar ansehen
02.07.2008 08:55 Uhr von Merlin477
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Für QIP: gibt es inzwischen ein Update auf die Build 8070. Damit funktioniert auch dieser Client wieder.
Kommentar ansehen
02.07.2008 08:57 Uhr von S0u1
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Open Source alternativen: Ich benutze den Miranda Messenger.
Kann auch Muli-Massaging und jegliches Protokoll das ich je in Verbindung von Instant Messanging gesehen habe ^^.

Noch dazu ist es schlank, und passt so super in die Bildschirmecke. (btw. bin ich grade dabei das Ding in die Windows Sidebar zu integrieren, wenn das funktioniert braucht man echt nix anderes mehr ^^).
Kommentar ansehen
02.07.2008 09:11 Uhr von Darkman149
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Kann ich nachvollziehen Ich kann ja verstehen, dass die alte Clients aussperren. Grade auch im Hinblick auf Sicherheitslücken und solche Geschichten. Die werden halt nun einmal nur noch in der aktuellen Version geschlossen.

Über das bunte und die viele Werbung im ICQ6 könnte ich ja noch hinweg sehen. Das der aber jedes Mal, wenn ich das € Zeichen tippen will den zuvor verschickten Text wieder hoch holt und den bis hier hin getippten löscht ist einfach schei**! Zum Glück gibts ja genug Alternativen: Pidgin wie ja schin gesagt wurde, QIP, Trillian, web.de / gmx.de Multimessenger..... Um nur mal einige zu nennen.

Wenn ich sowas suche schaue ich ganz gerne bei winload.de. Da sollte jeder was finden, das ihm gefällt.
Kommentar ansehen
02.07.2008 09:15 Uhr von derSchmu
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Ich kann nur PSI und Jabber empfehlen der Albtraum eines jeden Rollstuhlfahrers...wesentlich sicherer und da kann man auch ICQ-Accs nutzen....benutzt ja leider nicht jeder Jabber...mal abgesehen davon habe ich gestern nix davon bemerkt, dass ICQ Probleme macht...sind bei mir alle wie gewohnt online...
Kommentar ansehen
02.07.2008 09:22 Uhr von 08_15
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Als alternative kann ich den Win-usern empfehlen: http://miranda-im.de/...

Ihr braucht also nicht MSN, yahoo, gadugadu, jabber, icq, IRC oder andere einzeln mit 20 Fenstern zu laden, sondern alles in einem IM drin. läuft stabil und neuerungen werden innerhalb weniger stunden installiert. Kein werbeschnickschnack und auch nicht so anfällig für Viren und codes (dafür ist ICQ6 ja bekannt)

mfg
Kommentar ansehen
02.07.2008 09:30 Uhr von Major_Sepp
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Jaja: Zum Chatten mögen Pidgin, QIP, Miranda und Co. ja ganz ordentlich sein.

Wer allerdings auch mal Dateien verschicken oder Voice Chat, Multichat, SMS und dergleichen nutzen will stößt bei allen Alternativclients sehr schnell an seine Grenzen.

Besonders die Russen von QIP machen sich da lächerlich. Mit jeder neuen Version kündigen sie an, dass der File Transfer funktioniert, tut er aber selbst bei der neuesten Version nicht (bzw. nur in eine Richtung).

ICQ 6 mit Werbeblocker und nem klassischen Skin...frisst zwar ordentlich Ressourcen aber Ärger gibts damit sonst keinen.
Kommentar ansehen
02.07.2008 09:32 Uhr von Majo611
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Mein ICQ2003b funktioniert noch ... ich hoffe das bleibt auch so :)

Refresh |<-- <-   1-25/102   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?