01.07.08 17:17 Uhr
 462
 

Kölner Polizei hebt Drogenschmugglerring aus

Fast ein halbes Jahr dauerten die Ermittlungen der Kölner Polizei an, ehe sie einem deutsch-niederländischen Schmugglerring auf die Schliche kam. Bereits Ende vergangenen Jahres begannen die Ermittlungen, als drei Männer in einem Café in Köln-Porz angeschossen wurden.

In den folgenden Monaten wurden mehrere Drogenkuriere mit jeweils kilogrammschweren Cannabispaketen auf deutschen Autobahnen erwischt. Mitte Juni schließlich ging den Fahndern der Hauptverdächtige in Berlin ins Netz.

Besonderes Pech hatte ein 29-Jähriger in Köln-Porz. Er wurde binnen eines halben Jahres gleich zwei Mal Opfer einer Schießerei. Die Ermittlungen konnten erst in der vergangenen Woche erfolgreich abgeschlossen werden, hieß es dazu abschließend.


WebReporter: claeuschen
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Köln, Droge, Schmuggel
Quelle: www.koeln-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vor 25 Jahren wurde Antifa-Aktivist Silvio Meier von einem Neonazi ermordet
Hamburg: Polizist schießt in Einsatz auf Einbrecher
Jalalpur Bhattian: Huhn von 14-Jährigem zu Tode penetriert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab
Wenn man die Handynummer von Lothar Matthäus erbt
Polen: Baby hat bei Geburt drei Promille im Blut


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?