01.07.08 16:41 Uhr
 961
 

Jena: Elfjähriges Kind erhängte sich vermutlich selbst

Im Haus der Eltern des Jungen fand man den Elfjährigen tot auf. Bisher gibt es keine Anzeichen dafür, dass es irgendeine Fremdeinwirkung gab. Die Polizei und die Gerichtsmedizin gehen deshalb davon aus, dass der Junge sich selbst erhängte.

Das tote Kind fand man bereits am Montagnachmittag. Ein Sprecher der Polizei nannte den Fall Rätselhaft und Tragisch.

Jetzt versucht man mit Hochdruck herauszufinden was zu dieser Tat geführt haben könnte. Nähere Informationen zu dem Fall wollte die Polizei nicht weiter geben.


WebReporter: PortaWestfalica
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kind, Jena
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab
"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.07.2008 16:46 Uhr von madjoo
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
schlimm dass man in diesem alter überhaupt schon daran denkt! *kopschüttel*
Kommentar ansehen
01.07.2008 17:04 Uhr von TheSquealer
 
+3 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
01.07.2008 17:08 Uhr von ZTUC
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
kann auch nen Unfall sein: Kinder probieren viele Dinge aus und da kann´s schnell zu Unfällen kommen. Ich bezweifle das sich das Kind bewußt erhängen wollte.
Kommentar ansehen
01.07.2008 17:09 Uhr von Muckelchen89
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Heftig Also in dem Alter hab ich ja bald noch mit Puppen gespielt, maximal in einer Trotzphase mal gedroht abzuhauen... Aber das ist echt mal heftig, wie kann man in dem Alter schon so verzweifelt sein ...
Kommentar ansehen
01.07.2008 17:12 Uhr von cluster5020
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht das erste mal :(: Kenne selber einen Spastiker, der aufgrund eines Selbstmodversuches (auch mit 11) im Rollstuhl sitzen muss und sich so gut wie nicht mehr bewegen kann. :(

Sein Vater hat ihn damals so hart angetrieben, dass er keinen Ausweg mehr sah. Das Leben rettete ihm sein Bruder, der ihn vom Galgen schnitt.

Ich finde das sehr tragisch!
Kommentar ansehen
01.07.2008 17:45 Uhr von Raizm
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@ZTUC: Mitunter wird nicht nur einfach ausprobiert,was da mit dem Hals und nem Strick passiert,sondern die Kinder wissen direkt worum es sich handelt..
Damals,als Hussein erhängt wurde,gab es unter den Nachahmungen der amerikanischen Kindern auch ein paar Tote deswegen...
Kommentar ansehen
01.07.2008 17:47 Uhr von kleiner erdbär
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
@TheSquealer ...hallo, jemand daheim? "[...] haben die Eltern ihre Aufsichtspflicht verletzt."

gratulation ... mit dieser aussage hast du dich grad selber disqualifiziert!
setzen, sechs!!!
Kommentar ansehen
01.07.2008 19:21 Uhr von Bierlie
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@TheSquealer: Also mit 11 Jahren muss man seine Kinder nicht mehr rund um die Uhr beaufsichtigen und der Junge, wenn er sich selbst umgebracht hat, hat bestimmt das Seil nicht verknotet und die Schlinge gemacht als die Eltern dabei waren. Vielleicht könnte man den Eltern den Vorwurf den Jungen nicht geholfen zu haben oder Hilfe für ihn geholt zu haben ( z.b. von einem Psychologen).
Kommentar ansehen
01.07.2008 19:22 Uhr von Bierlie
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
hoffe ich versteht das mit 11 Jahren nicht falsch, war glaub ich etwas unglücklich formuliert. :)
Kommentar ansehen
01.07.2008 23:08 Uhr von 102033
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In dem Alter war mir Selbstmord unbekannt. ab 13-14 vielleicht

Es mus jemand nachgeholfen haben.
Kommentar ansehen
02.07.2008 08:20 Uhr von Bokaj
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schulstress? Vielleicht lag es ja am Schulwechsel nach der vierten Klasse?

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?