01.07.08 16:20 Uhr
 1.009
 

Ford Mustang "Eleanore" bei Ebay zu ersteigern

Der aus dem Film "Nur noch 60 Sekunden" bekannte 1967er Mustang Shelby GT500 steht nun bei Ebay zum Verkauf.

Von den insgesamt drei Filmwagen hat nur dieser eine die Dreharbeiten überlebt.

Die Versteigerung läuft noch bis zum 4. Juli, der Höchstbetrag liegt momentan bei über 85.000 US-Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: eBay, Ford, Mustang
Quelle: www.evo-cars.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twitter will gegen Sexismus und Hass vorgehen
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt
Nachbauten von originalen Spielhallen-Automaten in Mini-Formaten angekündigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.07.2008 16:21 Uhr von madjoo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...eine absolut geile karre! wenn ich´s geld dafür hätte... :-(
Kommentar ansehen
01.07.2008 16:38 Uhr von weg_isser
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Yeah, muscle cars sind genial!!! Wer braucht schon ein Hybrid- oder Elektro-Antrieb, wenn unter der Haube ein schöner V8 brabbelt und blubbert...
Kommentar ansehen
01.07.2008 17:07 Uhr von hIdd3N
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Yeah, muscle cars sind dreck!!! Wer braucht schon Einzelradaufhängung, moderne Stoßdämpfer und ein gutes Handling wenn unter der Haube ein übertrieben schwerer V8 brabbelt und man sowieso nie um Kurven fährt..

Jeder BMW M5 der letzten 10 Jahre schlägt den Mustang da um längen bei: Verarbeitungsqualität, Fahrkomfort, Preis, Renntauglichkeit, Ökonomie.

und nein, ich bin kein BMW fanboi...
Kommentar ansehen
01.07.2008 17:11 Uhr von hIdd3N
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
tschuldigung ich hab Sicherheit vergessen.
Kommentar ansehen
01.07.2008 17:47 Uhr von madjoo
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
der mustang is kult! jeder x5 der letzten 10 jahre keinesfalls!
Kommentar ansehen
01.07.2008 18:18 Uhr von Köpy
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ich habe mal auf DMAX ne Doku gesehen, wo eine Werkstatt (in Texas) den Wagen nachbaut. Die holen sich ne alte 67´er Karosse, und bauen die Kiste komplett neu auf. Preis ca 75.000 $. Die PS Leistung liegt bei ca 750 PS.

Aber wie kann man nen Mustang mit einem BMW vergleichen? Der Eleanore ist reine Handarbeit und nicht von der Stange. Zudem hat der auch noch Wertsteigerung. Nur leider ist der schon fast zu schade zum Fahren :o)
Kommentar ansehen
02.07.2008 20:32 Uhr von hIdd3N
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Primera: - Der Mustang ist für den Film komplett neu aufgebaut worden mit "moderner" Technik. Ist also kein Oldtimer. Weder das Chassis, noch der Motor, oder die Innenausstattung sind Orginal. Das Argument zieht nicht.

- Siehe Oben

- Der BMW würde 1998 schon mit einem 5L V8 (400PS) ausgeliefert.

Ich verstehe was du meinst, aber ein Hotrod kann ich nunmal nicht als Oldtimer akzeptieren. Ein Hotrod ist nunmal per definition ein altes Auto neu aufgebaut und modifiziert. Deshalb kriegst du für den Mustang (Elenor) zB auch kein H Kennzeichen.
Kommentar ansehen
07.07.2008 23:35 Uhr von Davtorik
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wow: Wenn man jetzt mal schaut, sieht man, dass die Karre für 300,100.00 weggegangen ist.... geil is sie ja, aber is eher nur ein Sammlerstück, nichts zum fahren
Kommentar ansehen
23.07.2008 11:07 Uhr von Golf_V_GT
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
papst mobil: ein hammer auto. aber leider bei diesen spritpreisen einfach nicht mehr zu finanzieren...echt schade

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?