01.07.08 08:31 Uhr
 1.017
 

Kassel: Frau stürzt aus siebtem Stock - Ursache ungeklärt

Am Sonntag Morgen ereignete sich in Kassel ein trauriger wie auch eigenartiger Vorfall, bei dem eine 30-jährige Frau aus dem siebtem Stock eines Hochhauses gestürzt ist. Die Frau erlag am frühen Nachmittag im Krankenhaus ihren Verletzungen.

Bislang ergaben die polizeilichen Ermittlungen, dass die Frau aus einer Wohnung gestürzt war, in der sich drei stark alkoholisierte Männer zwischen 31 und 34 Jahren befanden. Die Männer hatten die Frau zuvor in der Innenstadt getroffen und mitgenommen.

Die Unfallursache ist noch ungeklärt. Ein Kampf kann bereits ausgeschlossen werden, somit verdichtet sich der Verdacht auf einen Unfall oder Selbstmord.


WebReporter: elman
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Kasse, Ursache, Stock, Kassel
Quelle: www.hna.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frau missbrauchte 13-jährigen Nachbarsjungen, muss aber nicht ins Gefängnis
Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
US Polizist hilft Drogenabhängiger durch Adoption ihres Babys

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.07.2008 09:56 Uhr von FredII
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alkohol war wohl der Killer (Unfall).

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frau missbrauchte 13-jährigen Nachbarsjungen, muss aber nicht ins Gefängnis
Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?