30.06.08 16:41 Uhr
 367
 

Zusätzliche Augen bei Taufliegen funktionieren

Mitte 90er Jahre gelang es Wissenschaftlern in der Schweiz mit Hilfe des Gens Pax 6 bei Taufliegen (Drosophila) für die Bildung von Augen auf Fühlern, Beinen und Flügeln zu sorgen.

Jetzt konnten die Wissenschaftler auch den Beweis antreten, dass die Insekten mit diesen Zusatz-Augen auch tatsächlich sehen können.

Speziell die Extra-Augen, die sich auf den Fühlern befinden, leisteten gute Arbeit.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Auge
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sollen besonders anfällig für Fake-News sein
Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Neurowissenschaften: Angst vor Spinnen scheint angeboren zu sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.06.2008 20:24 Uhr von cheetah181
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Knochenmann: Aus der Quelle:
"Nun konnten die Forscher nachweisen, dass die transformierten Taufliegen mit ihren Zusatzaugen auch wirklich sehen können. Die Augen senden offenbar Signale zum Gehirn."

Vielleicht weiß das Gehirn dann wirklich nichts mit den Informationen anzufangen. Dann wäre die Quelle ziemlich irreführend geschrieben.

Pax 6 ist übrigens bei allen Tieren (mit Augen) für die Augenentwicklung zuständig!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?