30.06.08 15:00 Uhr
 3.146
 

Corvette ZR1 ist schnellster am Ring

Mit einer Zeit von 7:26,4 min. knackte die neue Corvette ZR1 die Bestzeit für Serienwagen auf der Nordschleife.

Vor einigen Monaten hatte Pagani mit dem Zonda F Clubsport einen neuen Rekord aufgestellt.

Das Besondere an der Zeit der Corvette: Der Ami war in absolutem Serientrimm unterwegs und könnte laut Chef-Ingenieur noch schneller sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Ring, Corvette
Quelle: www.evo-cars.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.06.2008 16:49 Uhr von proPhiL
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
wer häts gedacht: nid schön aber schnell.. und wie schnell.. hätt ich niemals gedacht.. bei mir haftet das Image eines Musclecars ohne Fahrwerk..
Power is nothing without Control!
Kommentar ansehen
30.06.2008 16:54 Uhr von ae2006
 
+0 | -9
 
ANZEIGEN
Eine Corvette schlägt einen Pagani Zonda?
Das mag ich gar nicht so recht glauben, der Zonda ist ein meisterwerk des Autobaus und dann gewinnen die Amerikaner mit einer Corvette, die mit ihren 1.519 kg kein Leichtgewicht ist.

Naja, Pagani kann ja mit dem neuen Zonda Cinque antreten, 678PS und 1350kg ;)
Kommentar ansehen
30.06.2008 17:48 Uhr von auRiuM
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
hmm: Da war wohl ein sehr guter fahrer am werk. wobei ich die leistung des pagani fahrers nicht schmälern will. respekt vor allen leuten die soein auto am limit fahren können.
Kommentar ansehen
30.06.2008 18:14 Uhr von miffi
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Naja Ich will auf keinen Fall die Leistung der Corvette schlecht reden aber der neue Nissan GT-R is keine 3 Sekunden langsamer - und das bei ´nem Gewicht von über 1,6 Tonnen und einem im Vergleich zur ZR1 viel schwachbrüstigerem Motor mit "nur" 480 PS... Die ZR1 is ja bekanntlich ne besondere Ausbaustufe der normalen Vette - wenn Nissan für den GT-R mal ne Ausbaustufe ins Feuer legt könnt ich mir vorstellen dass sich das Blatt zu gunsten des Nissan wendet. Schaumer mal....
Kommentar ansehen
30.06.2008 19:42 Uhr von 102033
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
nicht nur Nissan: auch ein mercedes SLC ist doppelt so schnell
Kommentar ansehen
30.06.2008 19:55 Uhr von vostei
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
6:56: die 6:56 mit dem SR8 von radical
http://www.racingdentist.com/...

sind mir da im hinterkopf und der röhrls walter war mit GT3 von porsche auch mal recht fix um die 7 minuten unterwegs...

das mit den "serienwagen"-rekorden ist, glaub ich, ein wenig relativ - wie schauts zB mit den verwendeten reifen aus?
Kommentar ansehen
30.06.2008 20:32 Uhr von Celtics
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also man kann ja diverse Rundenrekorde nachgucken, das Problem ist meistens aber, dass die Rekorde in Unterschiedlichen Streckenkonstellationen, mit gp, ohne etc. gefahren wurde, für alle dies interessiert:

http://20832.com/...

Hab jetzt mal nach Streckenlänge geordnet, so bei den 20 km fängt Nordschleife an

Stefan Bellof (D) Porsche 956
1983-05-28, 1000km Rennen || 20.832 km || 202.073 km/h durchschnitt || Zeit: 6:11:130

1983 ... bis jetzt schnellste zeit, die ich gefunden hab
Kommentar ansehen
30.06.2008 23:53 Uhr von Bleifuss88
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Jössas: Jetzt gehts aber ab. Erst Nissan GTR, dann die Corvette...das werden die Herren aus Zuffenhausen nicht auf sich sitzen lassen. Trotzdem sollte man auch hier eine objektive Quelle wie "sport auto" abwarten. Nichtsdestotrotz wäre das schon abenteuerlich schnell.

@vostei:
Der Radical SR8 war ein Rennwagen auf Serienbasis, sollte man aber nicht werten.

@Celtics
Da wirst du auch nichts schnelleres mehr finden. Stefan Bellof war so unglaublich - der hätte selbst Senna und schumacher eingeheizt. Schade dass ich ihn nie erleben durfte.
Kommentar ansehen
01.07.2008 11:40 Uhr von saber_
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
pagani ist ein meisterwerk des automobilbaus?:)

ja is klar...sehr meisterhaft ein auto zu bauen das immernoch weit ueber ne tonne wiegt...

koenigsegg ist dann noch meisterhafter? weil die ihre autos immerhin 200 kilo leichter bauen?

desweiteren kann man die nordschleifenzeiten nicht wirklich vergleichen... die strecke wurde im laufe der zeit doch ein wenig veraendert...von daher sind heutige und damalige zeiten nicht direkt vergleichbar...

und wie jemand schon sagte...der neue gtr muss nur mal unter die fittiche von nismo genommen werden und schon wird er trotz seinem fetten arsch ganz gut an der spitze dabei sein;)
Kommentar ansehen
01.07.2008 19:26 Uhr von Bierlie
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ist: hier das Auto alleine gefahren ? Sieht so aus. Kein Wort über den Fahrer verloren.
Kommentar ansehen
01.07.2008 19:29 Uhr von Bierlie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hm irgendwie: zu falschen News den Kommentar geschrieben: *Letzten Kommentar zurückzieh*
Kommentar ansehen
06.07.2008 13:42 Uhr von Dohnny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Corvette ZR1: Ich hab bisher immer gedacht, Porsche würde den Rekord halten... so kann man sich eben irren.

Ich find es eigentlich ziemlich erstaunlich, dass solche Fahrzeuge mit einem viel schlechterene Leistungsgewicht als Motorräder selbst neuste Hochleistungsmodelle locker um mehr als 1 Minute übertrumpfen.
Kommentar ansehen
07.07.2008 22:45 Uhr von Davtorik
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Corvette Die Corvette ist vom Preis-Leistungs-Verhältnis im Sportwagen-Genre auch mit eine von den Besten, nebenbei erwähnt

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
AfD blamiert sich mit Wahlplakat: Schweizer Matterhorn nach Deutschland verlegt
Prozess: Bottroper Apotheker gab unterdosierte Krebsmedikamente an Tausende aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?