30.06.08 12:12 Uhr
 198
 

Neuer mobiler Player von Nextbase

Der neue mobile Player von Nextbase (Typenbezeichnung: SDV485-BY) ist ab sofort im Handel erhältlich. Der Hersteller Nextbase verspricht hierbei, dass das Abspielen von DVDs aber auch das Empfangen von Fernsehsendern via DVB-T möglich sein soll.

Die DVB-T Übertagung des Fernsehens soll hierbei gerade deshalb möglich sein, da Nextbase garantiert, dass das DVB-T-Signal auch bei hohen Geschwindigkeiten noch gut zu empfangen ist. Unter anderem soll es auch durch die integrierte AV-Buchse möglich sein, das Bild auf ein größeres Display zu übertragen.

Der mobile Player besitzt hierbei ein 8,5 Zoll-Display und kann eine Auflösung von 1.440 x 234 Pixel darstellen. Der mobile Player kostet circa 380 Euro und soll vor allem auf langen Reisen für Unterhaltung sorgen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SOLDIERz
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Neuer, Player
Quelle: www.chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: IT-Firmen wie Facebook gehen gegen rechtsradikale Nutzer vor
USA: Rechtsradikale bauen sich eigene Onlinedienste auf
US-Justiz will politische Gegner von Präsident Donald Trump im Internet ermitteln

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.06.2008 12:04 Uhr von SOLDIERz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zusätzliche Informationen können der Quelle entnommen werden, da hier leider zu wenig Platz war. Ich finde ist sehr interessant was die mobilen Geräte momentan alles so bieten. Allerdings meiner Meinung nach viel zu teuer.
Kommentar ansehen
30.06.2008 13:02 Uhr von [email protected]
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Die Pixelangabe kann irreführen, da es sich hierbei in der horizontalen um subpixel handelt (3 subpixel mit den Grundfarben RGB ergeben den Pixel).

Die reale Auflösung beläuft sich also auf 480x234.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?