30.06.08 11:46 Uhr
 380
 

Tierpark Hamm: Stachelschwein "Stachi" ist wieder daheim

SN berichtete bereits von "Stachi" dem Stachelschwein, welches im Tierpark von Hamm (Nordrhein-Westfalen) lebt. In der Nacht zum vergangenen Freitag war "Stachi" erneut aus seinem Gehege ausgebrochen und war seit dem auf der "Flucht".

In einer gemeinsamen Aktion gelang es Polizei, Feuerwehr und dem Tierpark, das Stachelschwein wieder einzufangen.

Auf dem Gelände eines Autohauses hatte man einen Hundezwinger als Falle für das Nagetier aufgestellt. In die Falle tappte "Stachi" jetzt hinein, danach wurde er wieder zurück in den Zoo befördert.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Hamm, Tierpark, Stachelschwein
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.06.2008 20:01 Uhr von jsbach
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Vorrdener, Hat dich jemand gezwungen die News anzuklicken, denn die Überschrift war doch recht harmlos, im Gegensatz zu anderen News aus dem EntertainmentBereich....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Porsche 901 ist der älteste Elfer
Spanien: Bei Festnahme von Mörder "Igor, dem Russen" kommt es zu drei Toten
Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?