30.06.08 10:55 Uhr
 346
 

Vier Frauen bekamen sich nach Festbesuch in die Wolle - Eine "verkratzt" in Klinik gebracht

Am vergangen Freitag haben vier Frauen ein Fest in Tauperlitz (Oberfranken) besucht. In den Mitternachtsstunden des vergangenen Samstag haben dann die vier Frauen im Alter von 18 bis 27 Jahren einen mündlichen Streit angefangen.

Nach Angaben der Polizei hatten sie bei dem Festbesuch einiges an alkoholischen Getränken konsumiert. Als ihnen dann die Argumente ausgingen, ging es schließlich "körperlich zur Sache".

Es setzte Tritte und Hiebe und auch die "Krallen" der Frauen wurden dabei ausgefahren. Da eine 20-Jährige schwerer davon gekennzeichnet war, wurde sie vorsorglich in eine Klinik eingeliefert. Die Polizei hat bereits die Ermittlungen aufgenommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jsbach
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Klinik
Quelle: www.frankenpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Prozess: Bottroper Apotheker gab unterdosierte Krebsmedikamente an Tausende aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.06.2008 10:50 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ob sich die Frauen vielleicht um einen Mann gestritten haben oder ihr Outfit, kann auch aus der Quelle nicht ersehen werden. Aber Alkohol kann den "Zickenkrieg" noch anheizen.
Kommentar ansehen
30.06.2008 11:33 Uhr von Vampy32
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ROFL: super geschrieben.
da gäbs glatt 12 Points dafür

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?