30.06.08 10:38 Uhr
 2.307
 

EURO 08: Ausscheiden der Schweizer Elf - Beat Schlatter ist der Schuldige

Das katastrophale vorzeitige "Aus" der schweizerischen National-Elf während der EM 2008 hatte für viel Gesprächsstoff gesorgt.

Vor allem Fußballtrainer Köbi Kuhn stand bei einigen ganz besonders in der Kritik. Nun machte der 47-jährige Komiker Beat Schlatter den Schuldvorwürfen ein Ende und bezichtigte sich als schuldig am frühzeitigen Ausscheiden der Schweizer Elf.

"Köbi Kuhn hat fünf Wochen vor der EM noch bei einem Hörspiel von mir mitgewirkt. Dabei habe ich ihm gute Tipps gegeben, mit welchen Spielern er wie spielen soll", verriet Beat im Interview mit dem "Migros Magazin". Schuldig fühlt sich Beat, weil der Fußballtrainer auf seine Ratschläge gehört hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schweiz, Schuld
Quelle: www.zisch.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"
Comedian Niels Ruf postet geschmackloses Bild nach Attentat in Barcelona

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.06.2008 10:53 Uhr von weedalicious
 
+28 | -1
 
ANZEIGEN
wie verdienst du eigentlich dein geld aguirre ? interessiert mich wirklich !
Kommentar ansehen
30.06.2008 13:35 Uhr von tomeck
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
die aufstellung der deutschen im finale hatte löw von mir.

bin ich jetzt auch spitze?
Kommentar ansehen
30.06.2008 18:47 Uhr von Zwiebeljack
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@aguirre: stell nen antrag ans shortnewsteam sie möchten doch bitte in die schweiz umsiedeln und sich in shortnews.ch umbenennen, dann erreichst du auch leute die deine news aus schweizer quellen interessieren...Komiker Beat Schlatter ist hier wahrscheinlich so bekannt wie "Superstar" Mark Medlock in den staaten....entsprechend langweilig sind deine news auch...so nun noch 15 punkte für dich und 20 punkte für mich...
Kommentar ansehen
30.06.2008 20:04 Uhr von Remember08
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Aguirre! Bitte berichte uns noch von den Promis in Timbuktu, was bei denen so alles abgeht!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?