30.06.08 10:10 Uhr
 14.697
 

München: Frau wurde sexuell missbraucht und dabei vom Täter fotografiert

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag hatte ein bisher unbekannter Mann versucht, sich an einer 31-jährigen griechischen Bedienung sexuell zu vergehen. Sie wurde in den Mitternachtsstunden von zwei bisher unbekannten Männern in der Nähe des Hauptbahnhofs angesprochen.

Ohne Reaktion ging sie weiter, als sie plötzlich von einem der Unbekannten von hinten gepackt wurde und in den Innenhof eines Hotels gezerrt wurde. Er zog sie am Oberkörper aus und zwang sie, sexuelle Handlungen an ihm zu vollziehen, die er auch noch mit seinem Handy fotografierte.

Sein Komplize stand derweil auf einer Treppe Schmiere. Die Kellnerin konnte dem Mann einen Bauchtritt versetzen und flüchten. Von Fußgängern erbat sie ein Handy zur Verständigung der Polizei, der nun eine gute Täterbeschreibung vorliegt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jsbach
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Sex, München, Täter
Quelle: www.tz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Terrormiliz IS ruft zu Anschlag auf Frauenkirche in Dresden auf
Cottbus: Frau findet zwei Leichen in ihrer Wohnung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

35 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.06.2008 10:06 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Gegend rund um Bahnhöfe war meistens immer schon ein gefährliches Pflaster. Ob Mann und besonders Frauen, werden da schon öfter Opfer von Gewaltverbrechen.
Kommentar ansehen
30.06.2008 10:38 Uhr von miezi
 
+46 | -26
 
ANZEIGEN
unmöglich sowas: Vergewaltigern sollte der Schw*** abgeschnitten werden!!! Ich frage mich, was in den Köpfen solcher Leute vorgeht. Das is einfach nur krank.
Gut, dass die Frau wenigstens entkommen konnte. Sie hat echt Glück gehabt. Hoffentlich werden die Täter schnell gefasst und weggesperrt. Aber das läuft ja eh wie immer auf "schwere Kindheit" oder Unzurechnungsfähigkeit hinaus.
Kommentar ansehen
30.06.2008 11:29 Uhr von peteradolf86
 
+42 | -36
 
ANZEIGEN
@miezi: Auch wenn ich denke dass es eh verschwendete Zeit ist Dir das zu schreiben:

Mit solchen primitiven Forderungen wie "Schwanz ab" stellst Du Dich auf eine Stufe mit solchen Tätern.
Das gab es doch alles schon mal (Hände ab bei Diebstahl...) und wir wissen (bzw. sollten) alle Wissen was daraus geworden ist...
Kommentar ansehen
30.06.2008 11:38 Uhr von miezi
 
+29 | -22
 
ANZEIGEN
grml @ peteradolf86: mein Gott, es war so klar, dass es wieder jemanden gibt der "Schwanz ab" wörtlich nimmt...
das war metaphorisch gemeint. Mir gehts nur darum, dass das Strafmaß in Deutschland viel zu locker ist. Wie viele Mörder, Vergewaltiger, (...) kommen wegen "guter Führung" vorzeitig aus dem Knast? Wie viele bekommen milde Strafen wegen schwerer Kindheit oder Unzurechnungsfähigkeit? Auf der anderen Seite bekommen Raubkopierer, die keinem körperlich geschadet haben, 5 Jahre.
Das ist das, was mich aufregt und deshalb hab ich geschrieben "Schwanz ab" (...was nicht wörtlich gemeint war)
Kommentar ansehen
30.06.2008 11:46 Uhr von peteradolf86
 
+21 | -13
 
ANZEIGEN
@miezi: Dann solltest Du das auch so kennzeichnen. Solange es so da steht wie Du es geschrieben hast kann man durchaus denken dass Du das wörtlich gemeint hast.
Dass das Verhältnis der Strafen hier oft nicht in Ordnung ist da stimme ich Dir durchaus zu.

Allerdings bekommt niemand (!) 5 Jahre Gefängnis für das einfache herunterladen von Musik. Da muss schon sehr viel mehr vorfallen.
Kommentar ansehen
30.06.2008 12:05 Uhr von lkmkl
 
+16 | -4
 
ANZEIGEN
Unabhängig von der Nachricht Also ich wüsste mal gerne, welcher "Raubkopierer" tatsächlich die 5 Jahre schonmal bekommen hat!?
Kommentar ansehen
30.06.2008 12:10 Uhr von S-Lost
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich: erholt sich die Frau von dem Schock und trägt keine bleibenden psychischen Schäden davon.
Kommentar ansehen
30.06.2008 12:57 Uhr von Darkman149
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Lebenslang einsperren sollte man den! Ich verstehe nicht was in solchen Leuten vor geht. wenn ich mir aber anschauen wie viele rückfällig werden nachdem siedann nach 6 Monate Gefängnis und einem jahr Psychatrie als "geheilt" entlassen werden bin ich eindeutig dafür die lebenslang hinter Gitter zu sperren!

Was die Sache mit dem Urheberrecht angeht: die Vorderungen sind hier auf jeden Fall wesewntlich höher. Da kann die Höchststrafe tatsächlich bei 5 Jahren Gefängnis plus Schadenersatz liegen. Und selbst wenn es nicht zum äußersten kommt wird teuer. Ich sprech da leider aus Erfahrung.
Kommentar ansehen
30.06.2008 13:06 Uhr von peteradolf86
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
@Darkman149: Das ist ein Trugschluss der durch die Medien verursacht wird.
Es ist Fakt dass ein enorm grosser Anteil von Sexualstraftätern nie wieder irgendetwas anstellen wenn sie als "geheilt" entlassen werden.
Aber von diesen hört man natürlich in den Medien nichts. Man hört in den Medien nur von den paar bei denen es nicht geklappt hat.
Dadurch entsteht ein sehr verzerrtes Bild der Realität in den Köpfen der Leute.
Kommentar ansehen
30.06.2008 13:08 Uhr von hpo78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich fühl mich jedesmal unwohl wenn ich mich in der gegend aufhalten muß. bin ab und zu dort wos passiert sein muß.
sad but true
Kommentar ansehen
30.06.2008 13:15 Uhr von proPhiL
 
+0 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
30.06.2008 13:20 Uhr von peteradolf86
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Selbstverständlich! Selbstverständlich!! Was heisst denn hier "nur" einen Handjob.

Zitat zur Definition:

"Als Vergewaltigung werden bestimmte strafbare sexuelle Übergriffe bezeichnet, denen Personen gegen ihren ausdrücklichen Willen ausgesetzt sind."

Quelle:
http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
30.06.2008 15:19 Uhr von seto
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@miezi: ja bei den raubkopieren verdient die industrie doch nix mehr...aber bei vergewalltigungen ist denen das egal... sozialer untergang dank wirtschaftlichem aufschwung?
Kommentar ansehen
30.06.2008 16:28 Uhr von ylarie
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Mal davon abgesehen dass Männer die sowas machen einfach nicht klar im Kopf sein können, diese Penner, ist der erste Absatz etwas unglücklich formuliert.

Zum einen steht dort, er "hatte versucht".
Er hatte nicht nur versucht, es gelang auch.

Zum anderen klingt dieses "bisher unbekannter Mann / unbekannte Männer" etwas blöd.
Kommentar ansehen
30.06.2008 16:35 Uhr von PapaVonMandy
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
@mizie: na ja bist halt ne Frau, die wenn sie Vergewaltigung hört, nich klar denken kann.......also ich will mal klarstellen.....seit geraumer Zeit kommen alle Triebtäter in Sicherheits Verwahrung.......
.....aber davon redet hier niemand...
Wenn man keine Ahnung hat sollte man bessa die Fresse halten.wenn ihr eure Emotionen los werden wollt geht in einem Fight Club...aber lasst solche unqulifizierten Beiträge...

Denkt Objektiv...hat Falco auch schon getan ich sag nur Jeanny
Kommentar ansehen
30.06.2008 17:05 Uhr von andyfit
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ PapaVonMandy: Und >dank< Dir und deiner rosaroten Brillefraktion kommen solche Täter so "billig" davon .
Dein Beitrag ist auch sehr qu{A}lifiziert
:-)
Sicherheitsverwahrung ist noch zu milde für diesen Pack !!!
Kommentar ansehen
30.06.2008 17:31 Uhr von PapaVonMandy
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
@andyfit: Was heisst hier deiner Rosa Roten Brille???? Schon mal was von Prävention gehört??? Überwachungen an Bahnhöfen...aber NEIN das wollt ihr nicht...dann fühlt ihr euch vom Staat bedrängt....Du bist such nur einer der sich wichtig machen will.....denn mit solchen Zeitungsberichten kann man mehr Aufmerksamkeit erreichen, als wenn ein Verbrechen verhindert wird
Kommentar ansehen
30.06.2008 17:51 Uhr von PapaVonMandy
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
@Alphan: Wer Lesen kann ist klar im Vorteil.....
Hast du nicht gelesen was ich geschrieben hab? Prävention [edit, thekid: keine beleidigungen!] weisst ja nicht mal was Prävention heisst....es heisst vorbeugung mittels Total Überwachung........Auge um Auge???? Du bist auch einer der sich wichtig machen will.......Ich sag mal so Die USA is gross genug dafür...für die Todesstrafe...Aber bei uns deutschen???? Dann währen wir bald alle Ausgestorben, weil wir alle umgebracht haben.....die Täter die Opfer und die Richter die Täter nur die Richter gäbs dann nboch...Was willst du mit einem Dieb machen???? hand abhacken??? mit einem Lügner der vor Gericht falsch aussagt???? Zunge abschneiden???? Oh man solche Leute wie dich braucht das Land oO
Kommentar ansehen
30.06.2008 17:51 Uhr von newsBee
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
das mit der Sicherheitsverwahrung ist doch: wohl ein Witz oder?
Bei Sicherheitsverwahrung gäbe es doch eigentlich keine Widerholungstäter.
PapaVonMandy wach mal auf!
Das ist das letzte juristische Mittel um jemanden wegzusperren und wird so gut wie nie ausgesprochen.
Dafür muss einer schon mehr tun, als "nur" ein paar Frauen zu Vergewaltigen.
Und zum Thema Schwanz ab:
Natürlich klingt das hart, aber dies sind nunmal "Triebtäter"
und Triebe bekommt man durch ne Bewährungsstrafe oder Knast nicht in den Griff.
Und das man Fehlgeleitete Triebe therapieren kann, halte ich schlicht und ergreifend für falsch.
Also bliebe eigentlich, als logische Konsequenz nur "Schwanz hab" sprich Kastration.

So und jetzt zerreisst mich !!!
Kommentar ansehen
30.06.2008 17:56 Uhr von PapaVonMandy
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@newsBee: Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaa und Dieben wird die Hand abgehackt.....
Jaaaaaaaaaa und Lügnern die Zunge rausgeschnitten............
und das mit der SV und den Wiederholungstätern hast du aus dem Sensationsgeilen TV........[edit, thekid: keine beleidigungen!]
Kommentar ansehen
30.06.2008 18:22 Uhr von newsBee
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@ PapaVonMandy: 1. hör bitte auf mich persönlich zu beleidigen
2. Bin ich definitiv kein Nazi (es gibt auch noch andere Loite ohne Haare)
3. Bin ich kein Schlägertyp
4. Habe ich nichtmal einen Fernseher
5. Hat Diebstahl und Lügen nichts mit unkontrollierbaren Trieben zu tun.
6. Geht es in diesem Fall nicht um Gerechtigkeit, sondern um den Schutz von Frauen und Kindern.
7. Kann Mandy einem mit so einem Papa eigentlich nur Leidtun.
Kommentar ansehen
30.06.2008 18:26 Uhr von PapaVonMandy
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
@newsBee: Da haben wir es doch wieder...du verurteilst nach Emotionen weil klauen und Lügen ja nicht so schlimm sind......und wer lesen kann ist kla im Vorteil.....Ich habe geschrieben, man kann Frauen auch anders schützen lese meine Posts ma richtig durch....
[edit, thekid: keine beleidigungen!]
Kommentar ansehen
30.06.2008 18:31 Uhr von newsBee
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Hallo aufgewacht, es geht hier nicht um Emotionen sondern um Triebe.
Ansonsten solltest du mal schreiben lernen und das man in Kommentaren nicht schreit und niemanden Beleidigt.
Schon mal was von Kinderstube gehört?
PS: ich werde jeden Kommentar in dem Du andere User beleidigst melden.
Kommentar ansehen
30.06.2008 18:34 Uhr von newsBee
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@PapaVonMandy: so Intollerant wie du anderen Meinungen gegenüber bist und so schnell wie du Menschen anhand ihrers Äusseren als Nazi verschreist, bist du doch bestimmt bei Linksruck, oder in der Antifa....
Kommentar ansehen
30.06.2008 20:02 Uhr von andyfit
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@...PapaVonMandy: alleine deine Wortwahl ... ist schon ne Beleidigung
;-)
kannst dich schwarz ärgern deine rosarote Brille bleibt rosa :P
Alle Täter in Sicherheitsverwahrung, davon träumst auch nur DU, oder ?
ich kenne ein Fall aus Hamburg und da das Opfer ´ne Bekannte von mir war, weiß ich auch ;
das der A*** nur 2, 5 Jahre bekommen hat und wie das ganze ausging.
Die Dame ist nur noch im Krankenhaus seitdem und wird wohl ihr Leben lang drunter leiden.

Ich brauch keine Zeitungen zu lesen und TV schauen, sondern nur die rosarote Brille abnehmen , was du noch lernen musst ... und mit Leuten (Nachbarn/Freunde/Kollegen ) reden
winke ~

Refresh |<-- <-   1-25/35   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?