29.06.08 15:13 Uhr
 4.228
 

Amy Winehouse verpasste einem Fan eine Ohrfeige

Beim Musikfestival in Glastonbury verpasste die Sängerin Amy Winehouse einem Fan einen Hieb mit ihrer Faust.

Es passierte, als sie auf dem Festival vor 80.000 Zuschauern spielte. Als Winehouse von der Bühne kletterte und sich mit anderen eine Rangelei lieferte.

Zeugen äußerten, dass ein Fan versuchte die Sängerin anzufassen.


WebReporter: alex_96
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fan, Amy Winehouse, Ohrfeige
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Häufchen Kot von Amy Winehouse in Museum ausgestellt
Amy Winehouses Mutter: "Sie drückte sich Zigaretten auf Wange aus"
Ex-Verlobter von Amy Winehouse rastet aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.06.2008 15:25 Uhr von BUSH-stinkt
 
+23 | -4
 
ANZEIGEN
Amy! mir würde es au net gefallen, wenn mich jemand ohne erlaubnis anfassen würde...vollkommen berechtigt!
Kommentar ansehen
29.06.2008 15:52 Uhr von hpo78
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
na was jetz faust oder ohrfeige? owt
Kommentar ansehen
29.06.2008 16:17 Uhr von aragon999
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: Naja ich glaube es kommt einfach davon das sie als Medien Gestalt "missbraucht" wird. Man kann sich jetzt drüber streiten ob sie das extra macht oder nicht... aber viele kommen einfach mit dem Rum den sie bekommen nicht so ganz umgehen, machen dann Dinge wie Drogen nehmen und stürzen dann ab und werden dann ein "Opfer" der Medien.
Kommentar ansehen
29.06.2008 16:34 Uhr von SiggiSorglos
 
+15 | -15
 
ANZEIGEN
ich hoffe doch: er hat zurück geschlagen
Kommentar ansehen
29.06.2008 16:38 Uhr von Irminsul
 
+23 | -15
 
ANZEIGEN
baaah: ist die hässlich..
Kommentar ansehen
29.06.2008 16:45 Uhr von realfortran
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
richtig: so, warum sollte sie sich von irgend einem fremden begrapschen lassen?

und noch was: das was wir hier sehen ist nicht amy winehouse, sondern das was die medien meinen, was wir sehen sollen....
Kommentar ansehen
29.06.2008 17:00 Uhr von kidneybohne
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
BUSH-stinkt: hat recht ;) wer weiß wo er hingefasst hat...abre als showact sollte man händchenfassn scho machen
Kommentar ansehen
29.06.2008 17:06 Uhr von blub
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
Gut gemacht: Wieso soll nur die arme Amy was einstecken....es muss auch mal ausgeteilt werden. Wer weiss wo er hingefasst hat :)))
Kommentar ansehen
29.06.2008 18:19 Uhr von Bokaj
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Klasse Stimme: Sie hat Fans, kann ja auch noch super singen und hat eine Wahnsinns-Stimme. Nur wie lange noch? Echt schade ....
Kommentar ansehen
29.06.2008 19:15 Uhr von Borgir
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
recht hat sie: was betatscht er sie aber auch.
Kommentar ansehen
30.06.2008 00:35 Uhr von Arkien
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Find´s auch vollkommen in Ordnung.
Ich überleg´ mir oft, dass ich wahrscheinlich viel öfter handgreiflicher werden würde, wenn mir irgendwelche Paparazzo oder Fans zu nah kommen. Aber na ja, einfach nich´ berühmt werden.

Ich hasse es, dass Amy jetzt so negativ im Mittelpunkt steht. Lasst sie doch ´mal, ehrlich.
Kommentar ansehen
30.06.2008 02:12 Uhr von shadow#
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
prima gemacht wenn man allerdings nicht von der bühne klettert um irgendjemanden anzustressen wird man auch nicht angefasst, muss folglich auch niemandem auf die schnauze hauen und bekommt weniger schlechte presse.
Kommentar ansehen
30.06.2008 07:03 Uhr von ottmar01
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ Irminsul: da muss ich dir vollkommen Recht geben.
Kommentar ansehen
30.06.2008 08:28 Uhr von TheSquealer
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Na hat sie denn keine Bodyguards die das für sie Unternehmen können? Wenn die richtig zuschlagen, dann schreckt das vielleicht andere Fanatiker mehr ab.
Wenn sie zu schlägt, dann finden das vielleicht einige sogar noch erotisch.
Kommentar ansehen
30.06.2008 08:58 Uhr von Bokaj
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Sängerin: Scheinbar scheint es hier vielen nur um das Aussehen zu gehen - sie ist Sängerin, keine Schönheitskönigin. Und hässlich ist sie wirklich nicht, nur eben keine Schönheit.
Kommentar ansehen
30.06.2008 16:17 Uhr von Monika3
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Was denn jetzt? Ohrfeige oder Hieb mit der Faust? Was ist das denn für eine dämliche Berichterstattung?
Kommentar ansehen
30.06.2008 20:26 Uhr von LoneZealot
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
einfach: Wegsperren die Frau
Kommentar ansehen
30.06.2008 21:37 Uhr von dream.S
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Lebt die noch? :P
Kommentar ansehen
01.07.2008 14:59 Uhr von cheyennes_dad
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aha: Es wird nartürlich wieder nur gesagt oder gezeigt wie Amy einem Fan eine Ohrfeige gibt aber das der Fan sie betascht hat wird mal wieder schön unter den Tepich gekehrt...Was würde eine Frau machen wenn sie durch eine Fußgängerzone läuft und irgendein Mann würde sie betatschen die Frau würde sich rumdrehen und dem Mann eine schallende Ohrfeige geben....Da würden dann alle sagen die hat er sich verdient und das gleiche Recht hat auch ein Star wie Amy finde ich ohne das es gleich negativ ausgelegt werden sollte....
Kommentar ansehen
01.07.2008 15:57 Uhr von Bierlie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Meiner Meinung nach: Völlig zurecht :)

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Häufchen Kot von Amy Winehouse in Museum ausgestellt
Amy Winehouses Mutter: "Sie drückte sich Zigaretten auf Wange aus"
Ex-Verlobter von Amy Winehouse rastet aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?