29.06.08 10:06 Uhr
 4.306
 

"Diablo 3" offiziell enthüllt

Auf der Blizzard-Veranstaltung "World Wide Invitational" in Paris wurde offiziell das Spiel "Diablo 3" vorgestellt.

Die Entwicklern konnten schon fertige kommentierte Spielszenen präsentieren, da die Konzeptphase schon weit zurückliegt und die neue 3D-Engine sehr auf "Diablo 3" hin entwickelt wurde. Dabei bleibt sie aber in leichten Comicstil, ist aber sehr düster gehalten.

"Diablo 3" spielt 20 Jahre nach "Diablo 2" und wird weiterhin ein Action-Rollenspiel sein. Es soll noch mindestens ein Jahr dauern, bis das Spiel auf dem Markt kommt. Außerdem soll es bis dato nur für PC und MAC erscheinen.


WebReporter: Amdosh
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Diablo, Diablo 3
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Diablo 3": Game Director Josh Mosqueira verlässt Blizzard
"Ghostbusters": Computerspiel kommt im "Diablo 3"-Gewandt daher
Arbeitet Blizzard an einem "Diablo 3"-Nachfolger?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.06.2008 23:29 Uhr von Amdosh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die News setzt sich auch aus den anderen Quellen zurecht, da es leider zuviele Berichte darüber gibt und sie meist einen bestimmten Teil davon als Kern haben.
Auf diversen anderen Webseiten kann man sich auch Videos vom Livestream ansehen, um die Stimmung selbst miterleben zu können.
Ein Beispiel wäre http://diablo.buffed.de/
Kommentar ansehen
29.06.2008 10:23 Uhr von SK_BerSerKer
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
GEIL GEIL GEIL: da warte ich schon seit ewigkeiten drauf^^
Kommentar ansehen
29.06.2008 10:33 Uhr von robml
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Ohjaaaa Ein Traum wird wahr! :D
Kommentar ansehen
29.06.2008 10:45 Uhr von Yes-Well
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Geil Geil Geil ^_^: Also die Spielszenen zeigen ja schonmal nur geile Szenen. Die Welten sehen super aus. Die Charas haben neue Fähigkeiten und sind richtig schön detailiert gemacht.

Diablo war und ist das einzige Game dieser Art was ich gerne zocke. Die haben ne vernünftige Kamerasteuerung da eingebaut. Man sieht immer alles schön und braucht nicht zwischendurch auch noch sich darum zu kümmern das man gucken muß wohin die Kamera zeigt.

Die Perspektive ist ein Hauptgrund für mich das ich 3D Spiele nicht mag.
Kommentar ansehen
29.06.2008 11:10 Uhr von Blackrose_de
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
hat weniger mit diablo2 zu tun, als diablo2 seinerzeit mit diablo(1), schade eigentlich. trotzdem juckts in den fingern. hoffe dass wenigstens die story nicht ganz so an den haaren herbeigezogen ist.

aber es werden wohl noch viele jahre ins land ziehen bis es endlich auf unseren computern ist, denn wer blizzard kennt, weiß: It´s done, when it´s done!
Kommentar ansehen
29.06.2008 11:11 Uhr von bamboocha1909
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@Yes-Well: na dann verabschiede dich schonmal von d3. das ist nämlich in 3d ;)
Kommentar ansehen
29.06.2008 11:35 Uhr von BastarDt.
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
mindestens ein jahr? Spätestens 2010 sollte man mit dem Spiel rechnen, eher aber Mitte 2011, so Stephen Glicker

( http://www.gamingsteve.com/... )
Kommentar ansehen
29.06.2008 12:06 Uhr von DerFrischi
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hoffentlich: übernehmen die nicht zu viel von WoW. Die Aktionsleiste wurde schon übernommen, was auf jeden Fall gut ist. Viel mehr von WoW sollte man aber nicht übernehmen.
Der Comicstil passt mMn auch nicht so recht zu Diablo. Ich vermute langsam, Blizzard will ihre (zum Releasezeitpunkt) meist veralterten Engines damit überdecken. WoW ist im Comicstil, Starcraft2 ist im Comicstil, D3 ist im Comicstil, Warcraft 3 ist im Comicstil. Und was WoW und WC3 angeht, waren beide technisch veraltet beim Release.

Bin auch gespannt, was als zentrale Neuerung angepriesen wird. Ich persönlich hoffe auf eine stark verbesserte Gegner KI, was gerade im Multiplayer viel mehr taktische Tiefe erzeugen würde. Einige Spielszenen haben schon angedeutet, dass es taktisch ein wenig anspruchsvoller wird. Die Kombination von actionlastigem Hack´n´Slay und taktisch argierender Gegner fänd ich genial.
Kommentar ansehen
29.06.2008 12:15 Uhr von chefcod2
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Meine Onkel: hat mit vor Jahren einmal gesagt das Diablo3 nicht vor 2010 kommen würde.
Er hatte recht.
Bin allerdings enttäuscht, man merkt das WOW sehr viel Einfluss hatte, virallem grafisch. Massenfreundliche Kinderoptik, wie kann einem das gefallen, Diablo hat immer von seienr dunklen, düsteren Atmosphäre gelebt
Kommentar ansehen
29.06.2008 15:39 Uhr von Hekken
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich wird es besser als Pseudo-Nachfolger Hellgate London, das war nämlich wirklich daneben...
Kommentar ansehen
29.06.2008 16:39 Uhr von Bosi1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Endlich..............! Das ich das noch erleben darf *gg
Kommentar ansehen
29.06.2008 21:21 Uhr von DerBibliothekar
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Och Nöö: Comic Stil?
Lasst mich in die Vergangenheit Reisen und den Erfinder von Cell-Shading und co ermorden, ich mein nur meistens ist die "kultige" Comicgrafik (wie z.B. bei WoW) nur ein zugeständnis an die damals schwächere Technik
Kommentar ansehen
30.06.2008 01:41 Uhr von Harbinger2
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Blizzard: ruht sich auf WoW aus. Aus meiner SichT wird da nix wirklich überragendes rauskommen.
Kommentar ansehen
30.06.2008 01:51 Uhr von ozheen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hehe: nett nett aber auf Starcraft 2 freue ich mich mehr ;p
Kommentar ansehen
30.06.2008 08:17 Uhr von Doraymefayzo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Supi, aber so ´ne doofe 3D-Grafik. Das nimmt einen den Spielspaß.
Zumindest wenn die so wie in WoW ist.
Aber mal abwarten.

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Diablo 3": Game Director Josh Mosqueira verlässt Blizzard
"Ghostbusters": Computerspiel kommt im "Diablo 3"-Gewandt daher
Arbeitet Blizzard an einem "Diablo 3"-Nachfolger?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?