28.06.08 16:50 Uhr
 435
 

Falscher "Lil Wayne"-Promoter beschiss Club-Besitzer und Fans um 45.000 US-Dollar

Wie nun bekannt wurde, hat ein angeblicher Konzertveranstalter des HipHop-Musikers Lil Wayne die Anhänger des Musikers mit einem uralten Trick übers Ohr gehauen.

Für einen Auftritt im Illusions-Club (Alabama/USA) hatte der angebliche "Promoter" durch den Club-Besitzer circa 700 Karten für ein angebliches Konzert des Superstars an die Fans verkaufen lassen. Das Konzert sollte allerdings nie stattfinden, da alles nur eine Betrugs-Masche war.

Der Besitzer des "Illusions"-Clubs musste den Fans mitteilen, dass er von dem scheinbaren Promoter namens Tony Lee betrogen worden war. Lee hatte sich als Mitarbeiter von "Coastal Boy Entertainment" vorgestellt und den Club-Besitzer sowie die Anhänger des Superstars um circa 45.000 Dollar betrogen. Nun wird er von der Polizei gesucht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Dollar, Fan, Club, Besitzer, Besitz, Promo, Lil Wayne
Quelle: www.mtv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rapper Lil Wayne wegen mehreren Schwächeanfällen in Krankenhaus eingeliefert
Attacke auf Lil Wayne und seine Crew: Schüsse fielen nach Konzert
Letztes Album - Lil Wayne wird keine weiteren Alben mehr veröffentlichen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.06.2008 17:15 Uhr von Anonymous99
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
die Frage ist doch...! Was für ein Trick steckt dahinter?!
Kommentar ansehen
28.06.2008 18:05 Uhr von ichwillmitmachen
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
"beschiss" is ja wohl nen bekacktes Wort im Titel
Kommentar ansehen
28.06.2008 19:35 Uhr von kathrinchen
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ichwillmitmachen: Da hast du sicher Recht.
Mir ist es auch zuerst etwas sauer aufgestoßen. Im Zusammenhang mit Hiphop empfinde ich es aber dann doch als genau richtige Wortwahl^^

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rapper Lil Wayne wegen mehreren Schwächeanfällen in Krankenhaus eingeliefert
Attacke auf Lil Wayne und seine Crew: Schüsse fielen nach Konzert
Letztes Album - Lil Wayne wird keine weiteren Alben mehr veröffentlichen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?