28.06.08 14:47 Uhr
 388
 

Gifhorn: Mann tötet Ehefrau und deren Schwester

Am gestrigen Freitag hat in Gifhorn (Niedersachsen) ein Mann (36 Jahre) seine Ehefrau (29 Jahre) und deren Schwester (16 Jahre) getötet. Nach ersten Erkenntnissen wurden die Frauen erstochen.

Warum es zu der Tat kam, ist derzeit nicht bekannt. Es heißt, dass es zuvor zwischen den drei Personen bereits Auseinandersetzungen gegeben hat.

Drei Kinder (eineinhalb bis neun Jahre) wurden den Behörden überstellt. Zwei befanden sich in der Wohnung, eines war vor dem Haus entdeckt worden.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Ehefrau, Schwester
Quelle: fonds.ad-hoc-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Niedersachsen: 19-Jähriger stürzt von Autobahnbrücke in die Tiefe und stirbt
Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.06.2008 14:56 Uhr von Fernand
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
´Gifhorn: Mann tötet Ehefrau und deren Schwester´: wer weiss was zwischen den drei los war vllt ein verhähltnis zwischen ehemann und schwägerin würde mich nicht wundern na eins steht fest wieder haben drei Kinder ihre Mutter verloren dem vater soll man das sorgerecht wegholen zu gefährlich für die Kinder
Kommentar ansehen
28.06.2008 18:20 Uhr von Scheibenkleber
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
je heißer die Tage um so mehr Menschen drehen durch.

Und immer sind die Kinder die Leidtragenden
Kommentar ansehen
28.06.2008 18:33 Uhr von kleiner erdbär
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
buggy53: ach hör doch auf hier rumzusabbern ... das is ja ekelhaft!!!

schau mal hier in den link, da is ein foto von dem haus drin ... und am balkon hängt ... ne deutschlandfahne!!!

http://www.waz-online.de/...


wie armselig muss man sein, um so eine schreckliche tat gleich wieder für ausländer-bashing zu verwenden...?!
Kommentar ansehen
29.06.2008 07:21 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
laufen echt nur noch bekloppte rum scheinbar.....

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?