28.06.08 11:13 Uhr
 9.177
 

Ex-FIFA-Boss Havelange: Deutsche und englische Referees manipulierten WM 1966

Unmittelbar vor dem EM-Finale gibt der ehemalige FIFA-Boss und Präsident des brasilianischen Fußball-Verbandes einem Magazin ein brisantes Interview. Der mittlerweile über 90-jährige Joao Havelange behauptet darin, dass die Weltmeisterschaften 1966 und 1974 manipuliert worden seien.

Er geht in seinen Behauptungen davon aus, dass es kein Zufall gewesen sei, dass gerade während der FIFA-Amtszeit des Briten Sir Stanley Rous die Engländer es 1966 schafften, Weltmeister zu werden und danach nie wieder.

Es sei ebenfalls keine Verknüpfung von Zufällen gewesen, dass Brasilien 1966 bereits in der Gruppenphase ausgeschieden sei, sondern eine Zusammenarbeit der verantwortlichen Schiedsrichter aus Deutschland und England stattgefunden habe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mediareporter
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutsch, WM, Boss
Quelle: www.rooster24.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mats Hummels spendet ein Prozent seines Gehaltes an Initiative
Fußball: BVB-Spieler Sokratis kritisiert Kollegen Ousmane Dembélé
Fußball: Spielergewerkschaft Fifpro fordert Abschaffung von Ablösesummen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

27 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.06.2008 00:45 Uhr von mediareporter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine abenteuerliche Geschichte voller Verschwörer. Alle Kräfte wurden offensichtlich gebündelt, um die Brasilianer zu "eliminieren". Wer war es dann 2006 schuld, dass die Selecao keinen Stich machte,... Sepp Blatter ???
Kommentar ansehen
28.06.2008 11:21 Uhr von sevenOaks
 
+29 | -5
 
ANZEIGEN
em2008: also, nach den miesen (gesamt-)schiri-leistungen glaube ich auch langsam an manipulation, oder gar verschwörung...

interesant, was die schiri´s bei der aktuellen em so alles sehen und vor allem NICHT sehen, oder? ;)
Kommentar ansehen
28.06.2008 11:34 Uhr von SellersFocus
 
+9 | -7
 
ANZEIGEN
Ist schon spannend, wozu man kurz vor dem Abpfiff: seiner Spielzeit noch fähig ist. Ein grobes Foul,... es ist nur die Frage, ob es sich um ein sehr verspätetes Nachtreten oder um eine "Bild"-schöne Schwalbe handelt,.... Havelange ist auf jedem Fall medial im Brennpunkt und darf nochmal die Blitzlichter geniessen,..
Kommentar ansehen
28.06.2008 11:34 Uhr von gatita
 
+4 | -11
 
ANZEIGEN
hätte mich auch gewundert: wenn dem nicht so wäre.... jetzt nicht wegen den engländern, aber die schiris verhalten sich manchmal komisch, wollen kein foul etc erkennen^^
dafür können die engländer mit dem wm siegt 66 den äußerst lächerlichen spruch "two world wars one world cup" loslassen...
wobei ich persönlich den zusammenhang zwischen weltkriegen und fußballspielen nicht erkenne.... und außerdem hat deutschland ja schon 3 wm gewonnen ;)
Kommentar ansehen
28.06.2008 11:46 Uhr von marshaus
 
+8 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.06.2008 12:11 Uhr von doc_house
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Das Tor von Wembley: Jetzt ist es also raus: Alles war geschoben :-D

Merkwürdig nur, dass ausgerechnet ein Brasilianer sowas sagt (Aus in der Vorrunde) ;-)
Kommentar ansehen
28.06.2008 12:26 Uhr von Via-Chez
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Ach: der will sich doch nur noch einmal wichtig machen. Ich glaub ihm kein wort!
Kommentar ansehen
28.06.2008 12:39 Uhr von honso
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
da fehlen einem doch echt die worte
Kommentar ansehen
28.06.2008 12:40 Uhr von Zipstah
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Die Schiedsrichter: pfeifen aber wirklich sehr eigenartig. Eindeutige Fouls werden da nicht geahnded.
Kommentar ansehen
28.06.2008 12:44 Uhr von Schlomo Raffzahn
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
lol: Naja Blut ist eben doch dicker als Wasser.
German-British-Friendship.
Kommentar ansehen
28.06.2008 12:56 Uhr von Satlek
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Und wer hat sich verschworen wenn die Brasilianer die aktuelle WM-Quali wirklich nicht packen?

:D :D :D
Kommentar ansehen
28.06.2008 13:03 Uhr von kobban
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
wayne interessiert es nach über 40 Jahren? oder?
Kommentar ansehen
28.06.2008 13:25 Uhr von snooptrekkie
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
Demenz: Bei uns in Nürnberg gibt´s seit kurzem ein "Kompetenzzentrum Demenz" - vielleicht sollte Senhor Havelange da mal vorstellig werden...
Kommentar ansehen
28.06.2008 13:28 Uhr von TYRIX
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Kamera: Es sollten wie beim Eishockey und mittlerweile American Football, Kameras eingeführt werden. Dann würden keine Fehlentscheidungen mehr vorkommen.
Kommentar ansehen
28.06.2008 15:09 Uhr von Fernand
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
´Ex-FIFA-Boss Havelange: Deutsche und englische Re: na da möchte ich mal gerne wissen was einer von damals noch davon weiss oder zusagen hat
Kommentar ansehen
28.06.2008 15:19 Uhr von Bluntstar
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Der: macht sich nochmal wichtig bevor er die augen zu macht.falls brazil die quali zur wm nicht schafft,haben wir ja schon die schuldigen.es sind die tommys und die piefkes wer sonst?lol
Kommentar ansehen
28.06.2008 16:14 Uhr von Purki
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Manipulationen: Im nachinein solche Behauptungen aufzustellen ist immer leicht, da sich die Beweise längst nicht auf diesem Planeten befinden. Verschörungstheorien gibts viele. Waren die Amerikaner jetzt am Mond ?
Kommentar ansehen
28.06.2008 18:08 Uhr von honso
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
alles nur geldgeile parasiten.
#
gestern wie heute.
Kommentar ansehen
28.06.2008 18:19 Uhr von KillA SharK
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
steigern Sie ihren Ertragswinkel: mit bet-and-win.com

http://666kb.com/...
Kommentar ansehen
29.06.2008 01:17 Uhr von d0s
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich sag nur Deutschland-Türkei: Der eindeutige Elfmeter beim Foul gegen Phillip Lahm - nicht gegeben
Kommentar ansehen
29.06.2008 02:56 Uhr von arclite01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich sage nur PORTUGAL, die wurden so beschissen, wie alle anderen zusammen!
2 klare tore aberkannt, 2 elfer nicht gegeben, ein elfertor kassiert, wobei es kein foul war, das 3:1 gegen deutschland, etc, etc. außerdem wurden die 66 im halbfinale gegen england auch beschissen, sowie in den halbfinals gegen frankreich 2000 und 2006, zufall?
Kommentar ansehen
29.06.2008 07:28 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das liegt: wohl einfach daran, dass sie ein tor bekomen habne, das keines war, denn dann wäre wohl deutschland weltmeister gewesen....
Kommentar ansehen
29.06.2008 09:51 Uhr von Unding
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so bald es um fussball geht: meldet sich hier wohl jeder wirrkopf zu wort...

Das die schiris auch nur menschen sind die gewollt oder ungewollt manipulieren is ja wohl klar oder doch nicht?!

Also ich weiss für wen ich heut mein fähnchen schwinge.
in dieser fahne is nur rot und gelb vorhanden aber kein schwarz :)
Kommentar ansehen
29.06.2008 11:09 Uhr von robrai19
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer war es dann 2006 schuld, dass die Selecao kein: es war sicher kein Schiri. Nur die Brasilianer sidn Top - Spiler und Spanier auch, Auch die anderen. Nur manche Mannschaften sterben halt an Überheblichkeit.

Heute schwingt mein Fähnchen rot - gelb - rot..........Fähnchen schwarz auf Halbmaast für euch, und net jammern bis nächtes Jahr wegen dem Finale.

Deshalb gewinnt heute eine Top - Mannschaft.
Kommentar ansehen
29.06.2008 12:22 Uhr von xjv8
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klar, die Schiedsrichter pfeifen Alle, ausser England und Deutschland aus den WM´s und EM´s. Jetzt haben auch die Türken eine offizielle Version warum sie ohne das Finale zu erreichen nach Hause fahren durften. UND wenn das stimmt wird Deutschland heute Europameister!! Danke, liebe Schiris!!

Refresh |<-- <-   1-25/27   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?