27.06.08 16:42 Uhr
 325
 

So viel haben Benzin und Diesel in Deutschland noch nie gekostet

Die Preise für Diesel und Benzin haben wieder einen neuen Höchststand erreicht. Der Liter Benzin kostet jetzt durchschnittlich in Deutschland 1,58 Euro; bei Diesel sind es jetzt durchschnittlich 1,53 Euro pro Liter.

Shell hat mit einer Preis-Erhöhung von drei Cent pro Liter Diesel und Benzin angefangen. Insgesamt wurden die bisherigen Preis-Höchststände damit bei Diesel um einen Cent übertroffen und bei Benzin um zwei Cent.

Die Ölunternehmen begründeten ihren Schritt, die Preise zu erhöhen, damit, dass die Rohölpreise auch gestiegen sind. Der Preis für ein Fass Rohöl ist am heutigen Freitag von 140 Dollar zeitweise auf 142 Dollar gestiegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PortaWestfalica
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Benzin, Diesel
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump beendet Untersuchung über Gesundheitsgefährdungen beim Kohleabbau
Analyse: Es gibt noch 23 Girokonten, die tatsächlich kostenlos sind
Flughafen BER nicht vor Herbst 2019 fertig

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.06.2008 16:50 Uhr von RoyalHighness
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Achja Ich frag mich wie lange das noch so weiter gehen soll.. Wird Zeit, das sich da was tut.

Wozu haben wir denn Politiker die ja die Interessen des Volkes vertreten sollen? Sicher nicht, damit die feinen Damen und Herren da oben nur für die eigene Tasche "arbeiten"
Kommentar ansehen
27.06.2008 16:55 Uhr von AugenAuf
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Gäähn hört man jetzt mittlerweile täglich.... und solange man damit spekulieren kann, wird sich auch daran nichts ändern.
Kommentar ansehen
27.06.2008 16:56 Uhr von s8R
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Langsam sollte man ne Newssektion dafür aufmachen, und immer wenns steigt einfach nen punkt als News posten.
Das wäre Information genug..
Kommentar ansehen
27.06.2008 18:14 Uhr von Kingnothing1981
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Fragt sich wirklich wie lange sich das die Politik anschauen muss bis sie die Scheuklappen ablegen. Im Moment sehen sie ja wohl nur höherer Preis = höhere Steuereinnahmen ... das dadurch die Kaufkraft enorm sinkt, bissel weniger getankt wird, der "Aufschwung" leidet und evtl droht umzukippen, dies sehen sie wohl im Moment nicht.

die Zusammensetzung des Spritpreises sehe ich sowieso als verfassungswidrig zum Teil. Weil man zahlt ja im Prinzip Mehrwertsteuer für die Ökosteuer o_O
Kommentar ansehen
28.06.2008 22:40 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hier in X kostet der 98 Okt. Super z.Zt. 1,65 Euro. In Tschechien rund 1.40 Euro. Und warum...die Steuern.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leipzig: Integrationsmaßnahme wegen fehlender Teilnehmer eingestellt
Italien schließt Mittelmeerroute für Migranten
Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?