27.06.08 14:28 Uhr
 3.493
 

Studie: Die Sprache ändert die Persönlichkeit

Forscher des Baruch Centers und der Universität Wisconsin-Milwaukee haben in einer Studie herausgefunden, dass Menschen, die zweisprachig aufwachsen, in diesem Fall spanisch- und englischsprachig, ihre Persönlichkeiten mit der Sprache wechseln.

Man befragte Frauen, die mit Englisch und Spanisch aufgewachsen sind. Dabei merkte man, dass das Verhalten mit dem Sprachwechsel sich vor allem bei Frauen stark verändert, die beide Kulturen besonders gut kennen und verinnerlicht hätten.

Die Frauen fühlten sich mit der spanischen Sprache oder auch, wenn in der Umgebung Spanisch gesprochen wird, selbstsicherer. Englisch sprechende Frauen hingegen haben den Versuchspersonen gegenüber einen unsicheren und auch einsamen Eindruck vermittelt.


WebReporter: PortaWestfalica
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Studie, Sprache, Persönlichkeit
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: Neue Fossilienart an Wänden von Gebäuden entdeckt
Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
Studie: AfD-Wähler sollen besonders anfällig für Fake-News sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.06.2008 14:41 Uhr von Leftfield
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
Geht doch Auch 20min. kann mal was anständiges schreiben :)

@Autor:
Interessante News.
Volle Punktzahl
Kommentar ansehen
27.06.2008 14:59 Uhr von a995ava5
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
Vorredner: Der Meinung meiner Vorredner kann ich mich nur anschließen. Eine interessante News, unter viel zu vielen dämlichen und unwichtigen News. Von mir gibts auch die volle Punktzahl.
Kommentar ansehen
27.06.2008 15:03 Uhr von phyl
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
klar, dass: sowas nicht von unserm guten alten aquirre kommt.. wäre ein wunder!
Kommentar ansehen
27.06.2008 17:06 Uhr von peach_melba
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
interessant: coole news. wäre mal interessant, wie das mit deutsch aussieht ^^
Kommentar ansehen
27.06.2008 18:15 Uhr von Shizzl
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
interessante sache, wobei ich mir das ehrlich gesagt auch vorher schon gedacht hatte. sprache ist nunmal ein grundstein einer jeden kultur und die kultur ist nunmal ein grundstein für ein jedes verhalten, ergo: sprache element von D, bei D=Verhalten ^^
Kommentar ansehen
27.06.2008 18:48 Uhr von latinoheat
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ich bin auch 2-sprachig aufgewachsen, und zwar deutsch und spanisch; ich kann mir das dadurch erklären, dass die spanische sprache um ein vielfaches "banaler", sprich einfacher ist als die deutsche oder gar englische, man hört aus dem wortschatz heraus z.b. keinen unterschied zwischen nem ungelernten hilfsarbeiter und nem schriftsteller. man kann einfach (inhaltsunabhängig) nicht blöd/ungebildet klingen ;) -> unbewusste selbstsicherheit
Kommentar ansehen
27.06.2008 23:48 Uhr von meisterthomas
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Sprache ist die Struktur unserer Gedanken: Sprachen unterscheiden sich nicht nur phonetisch, sondern auch in der Art und Weise wie man in einer Sprache denken kann. -- Z. B. Opportunitätsprinzip kontra Legitimitätsprinzip.

Letzlich ist aber die Struktur einer jeden Sprache nichts anderes als ihre neurotische Struktur, was selbstverständlich auch für die Mathematik gilt.
Neurotisch sein heißt nichts anderes, als die Welt aufspalten in Teile mit denen man fertig wird und Teile mit denen man nicht fertig wird und sie daher verdrängt, abstraktiert, e cetera.

Sprache und Zeitgeist bestimmen was sagbar ist.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spielehersteller Epic Games Inc. verklagt Spieler wegen Cheatens
Barcelona: Neue Fossilienart an Wänden von Gebäuden entdeckt
Internet-Millionär beim Kitesurfen tödlich verunglückt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?