27.06.08 12:36 Uhr
 859
 

Mediaplayer XS verbindet USB-Festplatte mit dem Fernseher

Die Festplatte an den Fernseher anschließen und Filme schauen, bisher unmöglich, wird nun durch den Mediaplayer XS aus dem Hause Freecom möglich. Das Gerät wird per Scart- oder AV-Kabel angeschlossen.

Mit dem Mediaplayer XS kann man die USB-Festplatte mit dem Fernseher verbinden und Filme direkt von der Festplatte ansehen. Genauso kann man Musik hören oder Bilder anschauen.

Das Gerät ermöglicht es, unter anderem die Formate DivX, XviD, Mp3, WAV oder WMA abzuspielen. Mittels einer Fernbedienung kann man sich durch die Dateien der Festplatte navigieren. Der Mediaplayer XS kostet 90 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Fernsehen, Festplatte, Fernseher, USB
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Messerattacke: Münchner Polizei stellt Rassisten und Hetzer in Tweet bloß
Marketing-Guru prophezeit: Facebook, Google & Co gibt es in 50 Jahren nicht mehr
Facebook löscht angebliches Zitat von Karl Kraus: Beleidigung aller Österreicher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.06.2008 12:42 Uhr von usambara
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ist das neu? mobile Festplatte am DVD-Player->TV oder vom PC via DVI/VGA -> TFT mit HD-Auflösung bis 1080p (mkv.filme)
Kommentar ansehen
27.06.2008 13:06 Uhr von golddagobert
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was ist daran neu, 500 GB HD-Mediaplayer mit Anschlüßen für PC und TV inkl FB und allen Kabeln für 70 Euro
Kommentar ansehen
27.06.2008 14:58 Uhr von StevTheThief
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wtf? ich hab so ne HDD mit RBG/Scart output die musik und videos abspielt schon seit gut nem jahr hier rimstehen....
was ist daran neu?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?