27.06.08 12:10 Uhr
 835
 

Fußball-EM: Frings im Finale von Anfang an dabei

Der Mittelfeldspieler Torsten Frings wird im EM-Finale am Sonntag gegen Spanien in die Start-Elf zurückkehren. Frings hatte sich im Spiel gegen Portugal einen Rippenbruch zugezogen und spielte deswegen gegen die Türkei nur die zweite Halbzeit.

Frings' Ersatzmann Simon Rolfes von Bayer Leverkusen enttäuschte mit seiner Leistung gegen die Türken. Zudem erlitt er eine Platzwunde an der Augenbraue.

Bundestrainer Joachim Löw wird aber keine weitere Änderung an seiner Mannschaftsaufstellung vornehmen. Die Deutschen werden im Finale wieder im 4-2-3-1-System auflaufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: chrys21
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, EM, Finale, Anfang, Torsten Frings
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Torsten Frings neuer Trainer bei Bundesliga-Schlusslicht Darmstadt 98
Fußball/Werder Bremen: Torsten Frings kritisiert Franco Di Santo
Fußball: Der DFB verurteilt Torsten Frings zu einer Geldstrafe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.06.2008 12:11 Uhr von kleofas
 
+5 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.06.2008 12:20 Uhr von mo2011
 
+4 | -13
 
ANZEIGEN
NNNNNNNEEEEEIIIIIIINNNNNNNN!!!!!!!!!


Bitte nicht Jogi
Kommentar ansehen
27.06.2008 12:54 Uhr von Slaydom
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
was habt: ihr.
Frings ist eigentlich sehr gut ;) Ohne ihn wären wir niemals wm 2006 so weit gekommen, aber steigern muss er sich natürlich im nächsten Spiel...
Kommentar ansehen
27.06.2008 13:39 Uhr von KingKn
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
ohhhh nein alle nur nicht den frings....
Kommentar ansehen
27.06.2008 13:46 Uhr von FredII
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Frings war meine Ansicht nach nie ernsthaft krank.
Kein Trainer der Welt lässt einen angeschlagenen Spieler auflaufen, wenn er Alternativen hat.
Kommentar ansehen
27.06.2008 14:18 Uhr von cRUSh23
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Bin auch eher zwiegespalten. Klar, Frings muss sich steigern. Frings steiger dich! Warum steigerst du dich nicht? Willst du dich nicht endlich...

Wie viele chancen braucht der Mann? In so fern bin ich von ihm mindestens genauso enttäuscht wie von Gomez. Bin gespannt ob der auch noch mal eine chance bekommt.

Bei der WM war Frings echt der Hammer, aber er ist momentan einfach nur ein Schatten seiner damaligen Form!
Kommentar ansehen
27.06.2008 15:31 Uhr von tomeck
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
ich finde es immer wieder erstaunlich, mit was für einer energie auf spieler eingetreten wird, die mal nicht bei 120% sind.

frings ist ein wichtiger spieler, der ganz klar in die deutsche mannschaft gehört.

so, und jetzt her mit den "roten zahlen"!
Kommentar ansehen
27.06.2008 15:39 Uhr von Hekman
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Abwarten Rolfes war gegen die Türken echt schlecht und Frings ist nen Wühler, der den Spaniern (hoffentlich) auf die Füsse tritt. Wir werden sehen.....Auf jeden Fall ist das System mit den 2 Sechsern bis jetzt ne gute Idee gewesen.

Steigern muss sich eh die komplette deutsche Mannschaft. Aber bei einer ähnlichen Leistung wie gegen Portugal stehen unsere Chance nicht so schlecht.
Kommentar ansehen
27.06.2008 16:08 Uhr von Neger_Kalle
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wahrscheinlich dortmund und bayernfans: die so nen bullshit da oben schnacken.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Torsten Frings neuer Trainer bei Bundesliga-Schlusslicht Darmstadt 98
Fußball/Werder Bremen: Torsten Frings kritisiert Franco Di Santo
Fußball: Der DFB verurteilt Torsten Frings zu einer Geldstrafe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?