27.06.08 11:52 Uhr
 634
 

USA: Überfall auf Supermarkt - Täter benutzte eine Palme als Waffe

In den Vereinigten Staaten gab es einen kuriosen Überfall. Ein Mann maskierte sich mit seinem T-Shirt und betrat einen Supermarkt, er bedrohte den Angestellten mit einer Palme, um das Geld aus der Kasse zu bekommen.

Der Täter schlug mit der Palme auf den Supermarkt-Mitarbeiter ein. Allerdings konnte der Mitarbeiter einen Hocker ergreifen und damit den "Palmen-Mann" vertreiben.

Es dauerte nicht lange und die Polizei konnte den Täter ausfindig machen und festnehmen.


WebReporter: PortaWestfalica
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Waffe, Täter, Überfall, Supermarkt
Quelle: www.oe24.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Bulldogge beißt Pädophilem bei frischer Tat den Penis ab
Finnland: Es gibt nun eine Insel nur für Frauen
"Dämonisches Kind" schreit acht Stunden lang während Lufthansa-Flug

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.06.2008 11:57 Uhr von Danieldm
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Der Typ hatte wohl zu viel Sonne abbekommen...
Kommentar ansehen
27.06.2008 12:21 Uhr von StaTiC2206
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
ich glaub der hat "einen von der palme wedeln": zu wörtlich genommen :D
Kommentar ansehen
27.06.2008 12:30 Uhr von maexchen21
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Dir News ist uralt: gibt auch schon ein video!!!
schau hier:
http://www.trendhure.com/...

ich kann nix für den link aber es is wirklich n video :)
Kommentar ansehen
27.06.2008 12:32 Uhr von fir3
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Das Video kursiert seit Ewigkeiten auf den Fun-Sites.
Kommentar ansehen
27.06.2008 13:08 Uhr von T00L
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kenn das Video auch schon ne Zeit lang (ca. ne Woche) ^^

evtl. nimmt er beim nächsten mal lieber nen Kaktus xD
Kommentar ansehen
27.06.2008 13:10 Uhr von T00L
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fahranfänger gestoppt: 18-jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?