27.06.08 11:47 Uhr
 1.861
 

Supermodell Karolina Kurkova: "Cellulite, fetter Rücken und [..] viel zu mollig"

Das 24-jährige Topmodell Karolina Kurkova ("Victoria's Secret") hat eine schlanke und ranke Figur und ist weltweit eines der höchst dotierten Fotomodells.

Allerdings lästern "Kritiker", dass das Topmodell zu korpulent sei. Nachdem Karolina Kurkova auf dem Catwalk bei der Fashion-Week im brasilianischen Sao Paulo aufgetreten war, reagierte eine Zeitung aus Brasilien mit Entsetzen auf das Aussehen des Fotomodells.

Das Blatt aus Brasilien berichtete über das Topmodell unter anderem folgendes: "Cellulite, fetter Rücken und sonst auch viel zu mollig".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Rücken, Cellulite, Karolina Kurkova
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.06.2008 12:05 Uhr von weedalicious
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
bitte SN: bitte bitte bitte nehmt eure entertainment rubrik raus ?! wirklich alles spricht gegen die news von alex und aguirre ....
Kommentar ansehen
27.06.2008 12:09 Uhr von kleofas
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Ich habe genau die gleichen Probleme, bis auf Cellulite. Es ist so schön, ein Mann zu sein! :-)
Kommentar ansehen
27.06.2008 12:31 Uhr von CRK277
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@kleofas: Du bist ein Supermodell??
Bekomm ich ein Autogramm? :D

Also auf dem Bild in der Quelle sieht ihre Speckfalte am Rücken ja wirklich bisl unpassend aus, aber diese Falte hat JEDER in dieser Körperstellung.
Ich möchte gerne mal die Redakteure sehen, die diesen Mist geschrieben haben :D

@weedalicious: ... was soll man dazu noch sagen?? Du bist einfach nervig!! Lies es nicht und gut!!!
Kommentar ansehen
27.06.2008 12:34 Uhr von Leftfield
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Aquirre: [edit; steph17]

Btw deine MEINUNG DES AUTORS... ist auch wieder mal vollkommen daneben.
Du ziehst ständig über die Medien her weil sie sich mit sinnlosem zeug beschäftigen, bist aber der erste der dieses sinnlose Zeug für eine News benutzt, die wirklich sowas von armselig³ ist das es nicht mehr normal ist.

So und jetzt kannste wie üblich den Leftfield wieder den Admins melden.
Kommentar ansehen
27.06.2008 13:25 Uhr von koelschgirl
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Oh mann! @Aguirre - Bin zwar noch recht neu hier angemeldet, lese aber schon mindestens ein Jahr oder so die News hier.

Es gibt Leute,die liefern News ein und es gibt Leute, die diese lesen. Dieses Argument man darf nicht (negativ) kritisieren nur weil man selber keine News einliefert ist absolut schwachsinnig! Es ist auch kein wirkliches Argument, das ist etwas was man hier an den Kopf geknallt bekommt, wenn einem wirkliche Argumente fehlen! Das manche keine News einliefern, heißt nicht, dass sie nicht die entsprechenden Voraussetzungen mitbrächten, gute News zu schreiben. Erst recht bedeutet es nicht, dass diese Leute nicht in der Lage sind, News zu beurteilen.

Ich finde es übrigens daneben, hier alle "Null-News-Mitglieder" in einen Topf zu werfen und ihnen das zu unterstellen, was du ihnen unterstellst! Auch wenn weedalicious´ Kommentar vielleicht ein "deftig" war, so hat er es wenigstens nur auf bestimmte Newsschreiber bezogen.

Ich sehe bei dir fast immer nur, dass du ne Klatschpresse/Prominews schreibst und dich im gleichen Zug über die Klatschpresse mokierst. Das nenne ich heuchlerisch! DU trägst dazu bei, dass sowas sich verbreitet. Und ganz ehrlich, ich nehme dir nicht ab, dass es dir darum geht, Menschen zu informieren. Du stellst dich mit dem was du tust auf die gleiche Stufe, wie "Pressefritzen", Klatschpresse und Paparazzi.

Und das ist meine Meinung. Ist mir egal, ob sie dir passt oder nicht.

Herzlichst
ein weiterer "Null-News-Fritze"
Kommentar ansehen
27.06.2008 13:27 Uhr von weedalicious
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
gott: [edit; steph17]
Kommentar ansehen
27.06.2008 13:48 Uhr von S0u1
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
was habt ihr eigentlich alle für ein Problem ? Ihr klickt die Nachrichten an und wisst das es Klatsch ist.
Dann muckiert ihr euch dass ihr auf ne Klatschnachricht geklickt habt
Schreibt einen Sinnfreien Kommentar wie scheisse doch die Leute sind die Klatschnachrichten schreiben
Und klickt dann die nächste Klatschnachricht an um euch zu muckieren

Nix besseres zu tun ? Ihr könnts doch auch einfach lassen ^^ aber ich glaube viele hier bei SN brauchen dass, um sich zu profilieren ^^ ...
Kommentar ansehen
27.06.2008 14:11 Uhr von Leftfield
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@Aquirre: Da es hier die Kommentarfunktion gibt, nehme ich mir auch die Freiheit News zu kommentieren.
Und es spielt dabei absolut keine Rolle ob ich schonmal eine "News" hier veröffentlicht habe.

Um es dir mal ganz genau zu vermitteln:
Ich habe weder Zeit noch Lust hier News zu verfassen, sondern möchte mich schnell über Aktuelles informieren.
Wenn mir auffällt das hier News veröffentlicht werden die mir gegen den Strich gehen, dann klicke ich auch da rein.
Wie sicher weißt habe ich noch NIE eine News von dir bewertet im Gegensatz zu anderen.
Mir geht es allerdings einfach nur auf den Senkel zu einen Promimist hier bei SN zu sehen der allen anderen wirklich wichtigen News den Platz wegnimmt.
(Wer iGoogle/RSS benutzt, weiß sicher was ich meine?!)

Außerdem, wie dir ja schon mehrfach mitgeteilt wurde, schreibst du Prominews der untertesten Schublade und gibst ständig in deinem Autorenkommentar an das du es haßt wenn man so einen Mist über Promis veröffentlicht.
Macht auf mich den Eindruck das du deine News da dann mal gleich entschuldigen willst.

Aber wie wir mittlerweile ja alle wissen interessiert es dich NULL was man von dir bzw. deinen News hält.
Du machst immer fröhlich weiter ohne auch nur einen negativen Kommentar mal zu analysieren.
Verstehe doch endlich mal das deine News nur angeklickt werden um dir immer wieder die meinung darüber zu schreiben.

Und...ach ja...
Falls es dich ein wenig interressiert:
Ich arbeite seit 8 Jahren als Webmaster/Designer und php Programmierer.
Da kannst du mich mit deinem "Der hat noch nie ´ne News bei SN geschrieben" nicht im geringsten treffen.
Da lache ich nur drüber!
Kommentar ansehen
27.06.2008 14:28 Uhr von koelschgirl
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ S0u1: Ich klicke sehr selten Klatschnachrichten an. Meine Rubriken sind dann doch eher andere. Ab und an tue ich es halt doch einmal und dann bereue ich es immer wieder...

Was das Thema "profilieren" angeht: Blödsinn! Ich denke, es hat auch niemand hier etwas gegen ab und an ne Klatschnachricht. Aber ihr Anteil wird langsam aber sicher zu hoch, meiner Meinung nach. Schön, das Shortnews so viele News hat, schade, dass so viele davon für mich nicht wirklich eine News sind und auf einem Newsportal in dem Ausmaße wie hier fehl am Platze sind! Wie gesagt, das ist meine Meinung, und wenn mir danach ist, dann werde ich sie halt los.

Aber Leftfield hat mir eigentlich im Grunde schon das Wort aus dem Munde genommen.

Wenn ich soviel Gegenwind wie Aguirre bekäme, würde ich schon mal drüber nachdenken, ob ich nicht vielleicht was ändern sollte!
Kommentar ansehen
02.07.2008 13:40 Uhr von greatestgatsby
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist so lächerlich: Wenn ich so einen Mist höre, Karolina ist der Wahnsinn und davon kann man sich auch auf den sehr anregenden Bildern Ihrer neuen Kampagne für Mango überzeugen http://www.lafashionistas.de/...

Frechheit sowas, damit schadet man doch allen jungen Mädels

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?