27.06.08 10:48 Uhr
 1.480
 

Sachsen-Anhalt: Frau ertappte Nachbarn in ihren Dessous

Als eine Frau aus Teuchern ihre Wohnung betrat, traf sie dort auf ihren 21-jährigen Nachbarn, der sich gerade in den Dessous der jungen Frau selbst betrachtete.

Dieser haute der Frau sodann einen Metallschuhlöffel auf den Kopf, so dass diese verletzt zu Boden ging; der Ertappte flüchtete.

Später jedoch stellte sich der Täter selbst der Polizei, er blieb für den Rest der Nacht in Polizeigewahrsam.


WebReporter: raz667
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Sachsen, Nachbar, Sachsen-Anhalt, Dessou
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Venedig-Marathon: Amateur gewinnt, weil alle Favoriten sich verlaufen
Berlin: Frau setzte ihren Ex-Mann splitternackt in einem Wald aus
Spielehersteller Epic Games Inc. verklagt Spieler wegen Cheatens

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.06.2008 11:06 Uhr von meisterallerklassen
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Körperverletzung durch: Schulöffel.....die Welt wird immer kurioser!
Kommentar ansehen
27.06.2008 11:07 Uhr von meisterallerklassen
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Kurios finde ich auch, dass ich Schuhlöffel ohne "h" geschrieben habe...
Kommentar ansehen
27.06.2008 11:19 Uhr von AugenAuf
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Irgendwo ein armer Wicht das er sowas braucht um sich aufzugeilen.
Kommentar ansehen
27.06.2008 11:23 Uhr von weg_isser
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Jeder hat so seine Vorlieben! ;) Hätte er ihr nicht auf den Kopf gehauen, wäre er vielleicht ohne weiter Konsequenzen davon gekommen! Bis auf den Spott der anderen Leute! ^^
Kommentar ansehen
27.06.2008 13:08 Uhr von Shizzl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh man(n): das hätte der kerl doch wirklich anders lösen können...am ende wäre es vllt sogar noch ganz witzig ausgegangen

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beratung bei Firmenverkauf bzw. Unternehmensnachfolge
Allererster Antrag der AfD im Bundestag abgeschmettert
USA: Kampfhunde zerfleischen vor Augen hilfloser Zeugen einen Siebenjährigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?