27.06.08 10:30 Uhr
 309
 

MTV: "TV-Reha" für Prominente - Am 1. August geht's los

Die amerikanische Reality-Show "Celebrity Rehab" wird ab dem 1. August in Deutschland auf MTV ausgestrahlt.

In der Sendung begeben sich ehemalige Promis in die Hände von Dr. Drew, um sich dann vor laufenden Kameras mit ihren Drogen-Problemen auseinanderzusetzen.

Teilnehmer dieses neun Folgen andauerenden Formates sind u. a. Brigitte Nielsen, Seth Binzer, Daniel Baldwin, Mary Carey und Chyna. Es handelt sich hierbei um "ehemalige" Sportler, Schauspieler und Musiker.


WebReporter: Pottschalk
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Prominent, MTV, Reha
Quelle: www.promipranger.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sänger Morrissey: Berlin ist wegen offener Grenzen "Vergewaltigungshauptstadt"
"Kiss"-Bassist Gene Simmons bekommt lebenslanges Hausverbot bei Fox News
John-Lennon-Witwe: Gestohlene Tagebücher von Yoko Ono in Berlin sichergestellt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.06.2008 10:11 Uhr von Pottschalk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na das kann ja heiter werden...freu mich schon total auf Brigitte Nielsen. Die Frau hat einfach Stil....und beweißt jedesmal aufs Neue aufs neue wo sie eigentlich hingehört....Nämlich auf den Walk auf Fame...nicht als Stern...sondern in nem Pappkarton als vermeintliche Behausung...Prost!
Kommentar ansehen
27.06.2008 11:03 Uhr von Dukat281
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Also Mary Carey klingt nach Pornodarsteller.
Kommentar ansehen
27.06.2008 11:35 Uhr von Pottschalk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Dukat281: Richtig!! Genau dass ist auch ihr Beruf und die wurde ja damals sogar erfolglos wegen ihrer "Namensähnlichkeit" von Mariah Carey verklagt ;-)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?