26.06.08 11:43 Uhr
 23.677
 

Britney Spears wird angeblich ihren 27. Geburtstag (Dezember 2008) nicht erleben

Buchautor Ian Halperin hatte sich eineinhalb Jahre lang mit dem Leben der Sängerin Britney Spears beschäftigt und hat in seinem Werk einige brisante Einzelheiten kundgetan.

"Brit erzählte mir, dass sie Angst davor hat, noch dieses Jahr zu sterben. So wie andere Musik-Stars wie Janis Joplin oder Kurt Cobain", berichtet Halperin.

Rauschgift-Missbrauch sowie Depressionen und Suizid-Absichten, aber nicht zuletzt auch der Sorgerechtsprozess mit Kevin Federline, würden wohl dafür in Betracht kommen, dass Britney ihr 27. Wiegenfest (2.12.2008) nicht mehr erleben würde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Britney Spears, Geburt, Geburtstag
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

35 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.06.2008 11:48 Uhr von Waffelhaendler
 
+72 | -25
 
ANZEIGEN
meinetwegen: sollse doch....

Ein Promi weniger über den Aguirre berichten kann xD
Kommentar ansehen
26.06.2008 12:11 Uhr von File-Hunter
 
+11 | -28
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
26.06.2008 12:21 Uhr von Borgir
 
+36 | -12
 
ANZEIGEN
alle genannten und verstorbenen: waren? richtig, STARS....also braucht sich britney keinerlei sorgen zu machen.
Kommentar ansehen
26.06.2008 12:47 Uhr von Peaches87
 
+12 | -9
 
ANZEIGEN
nur zu schade: dass sie erst im dezember 2009 28 wird.
Kommentar ansehen
26.06.2008 13:08 Uhr von SilentRebel
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
...die armen Fans, die sich ihre Britney immer schön reden...da gibts dann nix mehr schön zu reden ^^

Aber das ist doch Quatsch, und eine Unverschämt sowas zu verbreiten. Sie kann ja niemandem vertrauen, irgenwie kommt das immer durch. Traurig, traurig...
Kommentar ansehen
26.06.2008 13:10 Uhr von kleiner erdbär
 
+6 | -13
 
ANZEIGEN
*pfff* die will doch nur mitglied im klub 27 werden ( http://de.wikipedia.org/... ), aber das kann sie vergessen - das hat sie definitiv nich verdient...!!!
Kommentar ansehen
26.06.2008 13:25 Uhr von EminenzLTM
 
+19 | -4
 
ANZEIGEN
Hallo Heuchler !!! "Und die Presse ist regelrecht scharf auf solche Meldungen."

Und Du natürlich auch!!!!
Kommentar ansehen
26.06.2008 13:32 Uhr von Noseman
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
1. Britney nervt
2. Andis Hund rockt einfach
3. den Klub 27 kannte ich noch gar nicht

Hab wieder was gelernt und mich auch amüsiert; Ich danke allen Beteiligten!
Kommentar ansehen
26.06.2008 13:44 Uhr von tomeck
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
@ aguirre: "Und die Presse ist regelrecht scharf auf solche Meldungen. "

aguirre: merkst du eigentlich, wie schizophren das ist?
du machst haargenau das, was du im oben genannten satz kritisierst.

in einer anderen news schreibst du sinngemäß, dass man "blablabla" (irgend so´n b-promi, weiß nicht mehr, wer es war) keine beachtung schenken sollte...
...und lässt sie ihm zuteil werden, indem du über ihn schreibst.

wenn du schon deine news veröffentlichen musst, dann STEH AUCH DAZU!
und tu nicht so, als würdest du etwas anderes machen, als die "pressefuzzis", die du verurteilst.

das ist echt peinlich!
Kommentar ansehen
26.06.2008 14:19 Uhr von Bokaj
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@Aguirre: http://www.shortnews.de/...

Du fragst dich doch, warum sich viele über dich aufregen. Vielleicht liegt es doch wirklich daran, dass du nur solche "blöden" News wie diese bringst.

Wären andere News nicht auch mal was für dich?

Sport, Politik, Wissenschaft - Es gibt viele interessante News, die nicht nur einfach Klatch sind.

Überleg dir doch einmal, ob du nicht auch solche News bringen willst und den Klatsch nur ab und zu für eine kurze Erheiterung.
Kommentar ansehen
26.06.2008 14:23 Uhr von kozzah.
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Mein Tipp zum Thema: http://www.southparkstudios.com/...


Eine South-Park-Folge zum Thema aus der aktuellen zwölften Staffel.

Die Folge zeigt genau, worum es hier geht.
Kommentar ansehen
26.06.2008 14:26 Uhr von Ghostwriter63
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
@Aguirre: Wenn man das Niveau der "Blöd" hat, dann kann man halt auch nur News mit dem Niveau der "Blöd" bringen.

so einfach ist das, habe fertig.
Kommentar ansehen
26.06.2008 14:55 Uhr von Pottschalk
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Was für ein Schwachsinn!!! Ich als Britney Experte weiß natürlich wie es um Britney bestellt ist, der geht es zur Zeit wieder besser...sie arbeitet an sich und hatte auch nie so ein ernsthaftes Drogenproblem wie Amy oder Pete Doherty...schaut Euch doch einfach mal nur die Frau an...die hat halt ein paar psychische Probleme mangels richtiger Kindheit und Selbstfindung...aber verloren ist die gute noch lange nicht!!
Kommentar ansehen
26.06.2008 16:36 Uhr von kozzah.
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
kommentargeber: Des einen Leid ist des and´ren Freud...

Bei mir ist es andersherum.

Ich mag South Park Folgen erst etwa seit Mitte der sechsten Staffel. Vorher war es einne einfache Cartoonserie mit derbsten Sprüchen (die in der deutschen Fassung leider viel zu kurz kamen), erst dann wurden die Folgen mehr und mehr gesellschaftskritisch.

Und so brutal, wie die Dinge in der Realität sind, so brutal zeigen Matt und Trey sie.

Die Britney-Folge fand ich übrigens ebenfalls eher erschreckend als witzreich, am Ende saß ich da erst mal mit offenem Mund...aber genau das war - denke ich - die Absicht. Die Sendung regt inzwischen zum Nachdenken an. Seichte Unterhaltung ist das in der Tat nicht.


Und diese News zeigt abermals, wie richtig die Macher liegen.
Kommentar ansehen
26.06.2008 17:31 Uhr von kozzah.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sicher alles Geschmackssache: Daraus, dass South Park technisch anspruchsvoller wird, machen die ja keinen Hehl, ich find´s garnicht schlecht...der technische Fortschritt wurde ja sogar schon in einer Folge verarbeitet :)

Was die Schlacht um Lesbos angeht...kann es sein, dass du 300 nicht gesehen hast? Die Folge war eigentlich eine einzige Parodie auf den Film, und hatte durchaus Unterhaltungswert, wenn man die Dialoge des Films im Kopf hat.



Viel brutaler als früher finde ich South Park nicht, die Macher haben es einfach inzwischen besser raus, in welchem Moment ein Bild besonders schockt.



Die Entwicklung bei den Simpsons dagegen sehe ich genau anders herum - Aus einer gesellschaftskritischen Zeichentricksendung ist ein kitschiger Cartoon geworden.
Kommentar ansehen
26.06.2008 17:58 Uhr von Slaydom
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@agiurre: Wieso widersprichst du dir so oft in deinen News. Das ist der Grund warum sie hier immer alle Schmunzeln.
Du sagst, man sollte diese News niocht verbreiten, aber du TUST ES...
Wenn du Promi news bringen willst, dann mal gescheite...
Ich habe dein brief gelesen und habe dort gemerkt, dass du null Kritik fähig bist.
Man muss sich doch fragen, wieso hiersoviele gegen dich schiessen.
Du kannst gute News schreiben, aber die themen sind fast immer total beschissen...
Kommentar ansehen
26.06.2008 18:34 Uhr von Zwiebeljack
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
endlich wieder schundnews von aguirre die dann auch noch inhaltlich falsch sind...wenn sie erst 1981 geboren wurde kann sie ihren 28. geburtstag nicht 2008 erleben...lol
Kommentar ansehen
26.06.2008 18:47 Uhr von honso
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
die alte ist doch einfach nur "bah"!
Kommentar ansehen
26.06.2008 19:44 Uhr von NickiS1305
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
lol? Irgendwie habe ich das schonmal vor einem Jahr gelesen ^^
Kommentar ansehen
26.06.2008 19:45 Uhr von KingPR
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Corn Harvest, she has to die for corn harvest

XD
Kommentar ansehen
26.06.2008 20:12 Uhr von datenfehler
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
ahmn "Buchautor Ian Halperin hatte sich eineinhalb Jahre lang mit dem Leben der Sängerin Britney Spears beschäftigt "
Soll ich da jetzt was dazu sagen oder kommt jeder auf den mehr oder weniger gleich fiesen Kommentar? - Wer das jetzt nicht verstanden hat, an den: Mein herzlichstes Beileid!
Kommentar ansehen
26.06.2008 20:55 Uhr von derSchmu
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Warum ich mir solche News antue: 1. Um die Bestaetigung zu erhalten, dass diese von Aguirre stammt.
2. Um die lustigen Reaktionen der User auf Aguirre und seine News zu sehen/lesen.
Und 3. Um teilweise aufs Neue ueberrascht zu werden, wenn sich Aguirre in seinem News-Kommentar mal so einen Lapsus erlaubt, wie hier, wo er es doch schafft sein eigenes Verhalten in Frage zu stellen...
Kommentar ansehen
26.06.2008 21:24 Uhr von Laub
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Hat der: nichts zu tun?

Buchautor Ian Halperin hatte sich eineinhalb Jahre lang mit dem Leben der Sängerin Britney Spears beschäftigt und hat in seinem Werk einige brisante Einzelheiten kundgetan.

Ist sein eigenes Leben so langweilig? Wer, wer verdammt nochmal, liest so einen Dünnschiss überhaupt? Wir arm muss man sein das man sich für sowas interessiert? Ich versteh´s nicht... will ich auch gar nicht. Da muss echt das eigene Leben ja sowas von stinköde sein.

Kann mir bitte irgendjemand sagen, was daran so toll ist wenn denen was passiert? Nur weil sie berühmt ist? Weil sie die ganz Welt kennt. Und? Was ist daran nun so besonders? Drogen, Kinder weggenommen, Haare abrasiert? Findet man auch sicher bei sich in der nähe.

Herrgott nochmal... da könnte ich mich stundenlang drüber aufregen oO
Kommentar ansehen
26.06.2008 21:47 Uhr von Zwiebeljack
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@der klaus: da du ja aguirre so verteidigst kannst mir bestimmt auch erklären warum wir auf einer deutschen seite mit vorwiegend deutschen besuchern immer seine schweizer quellen ertragen müssen deren falschen inhalt aguirre auch noch übernimmt?

aber ich muß jedenfalls zugeben ich suche gezielt aguirre news mit ihnen kann ich (so wie er) wunderbar mein punktekonto aufbessern in dem ich seinen news die bewertung gebe die sie verdienen ^^
Kommentar ansehen
26.06.2008 22:03 Uhr von Zwiebeljack
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@derklaus: d.h. dich interessieren news in denen steht das der kasachische uhrmacher georgy im tv bei "wer gewinnt die eine million rubel" an der ersten frage gescheitert ist??? ich wünschte du wirst mit solchen news überschüttet...lol

zu punkt zwei: jeder was er verdient...^^

Refresh |<-- <-   1-25/35   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?