26.06.08 11:15 Uhr
 3.584
 

ZDF: Halbfinal-Übertragung erreichte fast Allzeit-Rekord in den Einschaltquoten

Mit der Übertragung des Halbfinal-Spiels der Fußball-Europameisterschaft zwischen Deutschland und der Türkei erreichte das ZDF mit einem Marktanteil von 81,8 Prozent oder 29,54 Millionen Zuschauern fast einen Allzeit-Rekord.

In der Altersgruppe der 14- bis 49-jährigen Zuschauer betrug der Marktanteil sogar 85,2 Prozent. Doch bei all diesen Messungen sind die vielen Zuschauer auf den zahlreichen Fanmeilen des Landes noch nicht mitgezählt, der eigentliche Wert dürfte demnach deutlich höher liegen.

Da Deutschland im Finale der Euro 2008 steht, könnte der Rekord am Sonntag doch gebrochen werden - diesmal allerdings bei der ARD, welche des Spiel überträgt.


WebReporter: Tira2
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Rekord, ZDF, Übertragung, Einschaltquote
Quelle: www.dwdl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen
Menschliche Barbie: Paris Herms im knappen Weihnachtsoutfit
Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.06.2008 11:25 Uhr von SiggiSorglos
 
+16 | -5
 
ANZEIGEN
nur: dieser Stromausfall im Weltbild hat hunderte meiner Nerven gekostet.... und selbst danach musste man den Ton ausmachen (Bela Rethy ist eh inkompetent) wegen dem verzögerten Bild.
Kommentar ansehen
26.06.2008 11:26 Uhr von ZTUC
 
+17 | -7
 
ANZEIGEN
Warum immer die Endspiele bei der ARD: Irgendwie überträgt die ARD immer das Endspiel, dabei würde ich Kloppi und Urs da viel lieber sehen.
Kommentar ansehen
26.06.2008 11:53 Uhr von Dusta
 
+24 | -3
 
ANZEIGEN
@ZTUC: "dabei würde ich Kloppi und Urs da viel lieber sehen."

Ja, ich auch. Stell dir mal vor, Deutschland wird Europameister und Netzer packt die Euphorie...OMG
Kommentar ansehen
26.06.2008 12:09 Uhr von golddagobert
 
+19 | -1
 
ANZEIGEN
@ Dusta: Netzer packt die Euphorie ............ Jo, das wäre mal ein erlebnis der besonderen Art :-)
Kommentar ansehen
26.06.2008 12:25 Uhr von Realist82
 
+18 | -1
 
ANZEIGEN
<<<Netzer packt die Euphorie ............ Jo, das wäre mal ein erlebnis der besonderen Art :-)>>>

Das wär in der Tat mal was besonderes ... denn ansonsten versprüht der Netzer ungefähr den Charme des ZDF-Standbildes während des Totalausfalls gestern abend.
Kommentar ansehen
26.06.2008 12:28 Uhr von Kepas_Beleglorn
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Siggi Sorglos: Die Verzögerung kam dadurch zu Stande, dass der Kommentator per Telefon weiter kommentiert hat, und die Signale wohl offensichtlich unterschiedliche Laufzeiten hatten.

Aber wenigstens haben die recht schnell geschalten, und den Satelliten von SF angezapft. Schade dass ich SF hier in Leonberg nicht empfangen kann (Kabel). Sonst würd ich am Sonntag direkt SF guggen. Allerdings bezweifle ich, dass das Stadion in Wien genauso vom SF verkabelt ist, wie das in Basel.

Also hoffen wir mal, dass am Sonntag alles glatt geht. Sowohl im Spiel, als auch bei der Technik.
Kommentar ansehen
26.06.2008 12:40 Uhr von Kepas_Beleglorn
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Sir.Locke: Genau das mein ich doch ;-)
Kommentar ansehen
26.06.2008 12:47 Uhr von uss_constellation
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Netzer und Delling sind doch die wahren Stars dieser EM :).
Kommentar ansehen
26.06.2008 12:49 Uhr von TheSquealer
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Das WM Finale 2002 und 2006: wurden doch beide beim ZDF gezeigt. Soweit ich weiß wechseln sich die ARD und das ZDF immer ab.
Also ich find Netzer und Delling ganz symphatisch. Die beiden kommen mir auch seriöser vor, als das beim ZDF der fall ist, wo man krampfhaft einen auf Party Macht.
Außer Kloppo kannst doch alle beim ZDF vergessen.
Außerdem ist Tom Bartels ein kleinen wenig besser als Rrthy(trotzdem sind beide inkompetent)
Kommentar ansehen
26.06.2008 13:34 Uhr von Anonymous99
 
+0 | -11
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
26.06.2008 14:28 Uhr von Botlike
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Béla Réthy: Was habt ihr denn alle gegen den? Ich finde er ist noch der beste Kommentator von allen. Wollt ihr lieber Kerner hören?
Réthy beherrscht außerdem ne verdammt gute Rhetorik, seine Wortwitze FTW ;-)
Kommentar ansehen
26.06.2008 14:47 Uhr von Bierlie
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Beim Finale: wird wohl der Allzeit-Rekord gebrochen. 2006 wurde der Rekord vom Halbfinale nicht gebrochen da Deutschland nicht im Finale war und das Spiel um Platz 3 haben auch weniger angeschaut.

P.S. Bei Europameisterschaften gibt es seit 1984 kein Spiel um Platz 3 mehr.
Kommentar ansehen
26.06.2008 14:47 Uhr von che3rz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Botlike: Ganz genau!
Bela macht seine Kommentation immer prima! Sicher, mag er manchmal weit ausschweifen, aber das macht ihn doch erst so interessant! Seine Wortspiele versüßen das Ganze dazu noch und machen es nicht so langweilig!
Auch gestern zeigte er sein ganzes Können und machte es auch als "Radiokommentator" perfekt!

Zum Thema: Wen wundert das? Ist doch ganz normal, dass halb Deutschland im Fußballfieber ist! Zu mal es ja auch nun schon das Halbfinale war und da auch mehr einschalten (auch die, die Fußball nicht so interessiert)!
Kommentar ansehen
26.06.2008 23:15 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor, hast keinen Vergleich, was den die bisher höchste Einschaltqote war?
Dann warte ich mal den Sonntag ab. Das wird für die echten Fans ein Fest. Für mich -ich werde es mir anschauen - die schönste Nebensache der Welt. Natürlich würde ich mich freuen wenn wir EMeister werden. Denke nur an die Urlauber in Spanien, da wird der Punk abgehen und der Bär am tanzen sein :)
Kommentar ansehen
02.07.2008 13:57 Uhr von Asbestos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gehirn-Elite: Großartig, die Spezialisten hier können wohl alle Namen und Taktiken auswendig... Ob die Spezis auch alle 16 Bundesländer kennen oder wenigstens wissen wer momentan Kanzler ist?!?

Schön dass es in Deutschland sonst keine Probleme gibt...

/Ironie off

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen
Russische Raumkapsel ist mit 3 Astronauten zur ISS gestartet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?