26.06.08 09:43 Uhr
 208
 

Kylie Minogue - Ihr Album "X" floppt in den USA

In der ersten Woche konnte Kylie Minogue nur 6.000 Alben absetzen und landete damit auf Platz 146 in den amerikanischen Billboard-Charts.

Ihre letzten beiden Alben liefen in den USA wesentlich besser, so konnte sie mit ihrem Album "Fever" im Jahre 2003 den dritten Platz der Charts erobern.

Doch bereits das Nachfolge-Album "Body-Language" landete nur auf dem 42. Platz in den amerikanischen Charts.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Pottschalk
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Album, Kylie Minogue
Quelle: www.promipranger.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kylie Minogue und Prinz Andrew sollen ein Paar sein
Kylie Minogue gewinnt Rechtsstreit gegen Kylie Jenner um Marke "Kylie"
Kylie Minogue löst Verlobung wegen angeblicher Untreue ihres jungen Freundes

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.06.2008 01:45 Uhr von Pottschalk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein rasanter Abstieg in Ami-Land, aber die süße Kylie tut mir da echt was leid..dabei ist ihr neues Album echt gut geworden..
Kommentar ansehen
26.06.2008 10:26 Uhr von ledeni
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Gott sei Dank: die Frau kann doch garnix. Ein Video das Aufmerksamkeit hervorgerfen hat und mehr nicht. Und die sprüche "geily kylie" oder " sie macht ALLE Männer verrückt" kann ich nicht mehr hören. BUHH von mir ;o)
Kommentar ansehen
26.06.2008 11:24 Uhr von TrangleC
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
echt? Letztes Album auf Platz 3 in den USA? Das wundert mich viel mehr als der Flop des aktuellen Albums.
Die Frau kennt doch kaum einer in den USA.
Genau wie Robby Williams (oder wie der sich schreibt) gehört sie zu einer Kaste von Musikern die bei uns große Stars sind und weil sie keine Deutschen sind denken viele bei uns die wären weltweit Superstars, aber in Amerika kennt sie kaum ein Schwein.
Und von den Amerikanern die von ihr gehört haben, kennen sicher viele sie nur als 1-2 Hit-Wonder aus den 80ern.

Und wie ledeni schon gesagt hat, ist sie auch nicht gut. Die wäre doch nie überhaupt irgendwo erfolgreich gewesen wenn sie nicht so als Sexsymbol propagiert worden wäre.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kylie Minogue und Prinz Andrew sollen ein Paar sein
Kylie Minogue gewinnt Rechtsstreit gegen Kylie Jenner um Marke "Kylie"
Kylie Minogue löst Verlobung wegen angeblicher Untreue ihres jungen Freundes


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?