25.06.08 16:34 Uhr
 398
 

Erlangen: Betrüger erleichterten Geldautomaten-Kunden mittels Kamera um 8.000 Euro

Wie die Polizei in Erlangen meldete, haben an einem Geldautomaten fünf Kunden insgesamt etwa 8.000 Euro Verluste erlitten.

Über Manipulationen an dem Automaten konnten die bisher unbekannten Betrüger die Geheimzahlen der Bankkunden ausspähen.

Durch eine Minikamera und einem weiteren Zusatzgerät hatten die Täter am heutigen Mittwoch die Daten zum Geldabheben ermitteln können. Nur kurze Zeit danach seien die Beträge in Rumänien eingezogen worden.


WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Euro, Kunde, Kamera, Betrüger, Geldautomat, Erlangen
Quelle: www.tz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Paralympics-Star Oscar Pistorius wurde bei Gefängnisschlägerei verletzt
Moskau: Russischer Geheimdienst vereitelt angeblich Terroranschlag zu Neujahr
Österreich: Gasstation-Explosion fordert einen Toten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zweitwichtigster Importpartner: Thailand stoppt gesamten Handel mit Nordkorea
Gewerkschaft Cockpit ruft Ryanair-Piloten zu Streik auf
Hessen: Traktorfahrer zerstört sechs Blitzer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?