25.06.08 14:53 Uhr
 1.375
 

Jubelszene eines türkischen Fan - Foto in Zeitung führte zu seiner Verhaftung

Eine Münchner Boulevardzeitung hatte nach dem Sieg der türkischen Fußballnationalmannschaft ein Foto über jubelierende Anhänger gezeigt.

In der Ausgabe der Tageszeitung wurden über das bevorstehende Duell der Türken gegen Deutschland offenbar Bilder von fröhlichen Fans veröffentlicht, wobei auf einem ein Türke zu sehen war, der von der Kripo München gesucht wurde.

Gegen den 36-Jährigen lag ein Haftbefehl wegen Betrugs vor, so die Münchner Polizei. Der Mann wird nun das Halbfinale gegen Deutschland in der Zelle ansehen müssen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Foto, Fan, Zeitung, Verhaftung, Jubel
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.06.2008 15:06 Uhr von wiener74
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Sie haben ihn schon Der 36-Jährige wurde in der Zeitung von einem Polizisten entdeckt, und als Mitarbeiter eines türkischen Supermarktes identifiziert, gegen den wegen Betrugs ein Haftbefehl vorlag. Wie die Polizei München berichtete, sei der «völlig überraschte» Mann am Dienstag festgenommen worden. Nun müsse der Fan das Halbfinale wohl im Gefängnis anschauen.
...
Kommentar ansehen
25.06.2008 15:21 Uhr von LuckyBull
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@ wiener74 , na klar: haben sie ihn - wie ja auch hier in der
Überschrift verkündet:

" ...Foto in Zeitung führte zu seiner Verhaftung"

Pech für den Mann, aber der Genosse Zufall war in diesem Fall
kein Freund...
Kommentar ansehen
26.06.2008 13:03 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so ist: das eben...bitter...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?