25.06.08 12:35 Uhr
 2.129
 

Dubai: Wohnen im Wolkenkratzer - Immer Sonne durch sich drehende Stockwerke

In Dubai soll es ab 2010 Wolkenkratzer geben, deren Stockwerke sich unabhängig voneinander drehen können.

Windturbinen zwischen den einzelnen Elementen sollen die Bewohner des Hauses mit Strom versorgen.

Billig sind die Wohnungen allerdings nicht, denn die kleinste mit 123 Quadratmetern soll 2,5 Millionen Euro kosten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: adrian90
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Sonne, Dubai, Stock, Wolke, Wolkenkratzer, Wohnen, Stockwerk
Quelle: www.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hannover: Richter riecht Marihuana in Socken eines Angeklagten
USA: Fast blinde Frau lief angeblich 28 Tage auf Drogen im Kreis
Ex-CIA-Agentin möchte Twitter kaufen, um Donald Trumps Profil zu löschen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.06.2008 12:57 Uhr von usekevin
 
+6 | -12
 
ANZEIGEN
die sind doch bescheuert die "dubianer" xD.

Wenn die zu viel Geld haben, sollen die sich mal bei mir melden... so 2mio reichen mir ja schon ^^
Kommentar ansehen
25.06.2008 13:35 Uhr von Nuernberger85
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
gut finde ich v.a. dass das gebäude seinen eigenen strom produziert.

ansonsten würde mich das mit dem drehen auch mal interessieren...denn die anderen wohnungen müssten sich ja mitdrehen wenn ein anderer seine eigene bewegt....?
Kommentar ansehen
25.06.2008 13:46 Uhr von danny1987de
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich denke mal pro etage gibts nur eine wohnung ;)
Kommentar ansehen
25.06.2008 14:15 Uhr von Hekken
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Errinnert mich an ein lustiges Taschenbuch, da hatte Donald mal solche Türme :D(Jaja auch Erwachsene lesen sowas^^)
Kommentar ansehen
25.06.2008 15:08 Uhr von jodta
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
An die Jammerer: Wenn immer so gedacht werden würde, würden wir noch maximal in Holzhütten mit Fell vor der Tür wohnen.
Kommentar ansehen
25.06.2008 15:17 Uhr von sluebbers
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
hmmmm: ich glaube ich hätte lieber ne wohnung die immer im schatten liegt...
Kommentar ansehen
25.06.2008 17:32 Uhr von Onkeld
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
soso: wegen fehlendem weitblick und kunstvera(ä)chtung!? seh ich rot.

ne spaß bei seite, sieht sehr gelungen aus, für die käufer bleibt zu hoffen, daß es keine fehlinvestition wird.
Kommentar ansehen
25.06.2008 18:30 Uhr von Schlomo Raffzahn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nesselsitzer: Du Scherzkeks, was denkst du denn wer der größte Bauträger im Nahen Osten ist? Ja richtig - die Bin Laden Group. Die sind dort sogar noch weitaus ominipräsenter als bei uns Hoch+Tief, Max Bögel oder damals Holzmann.
Kommentar ansehen
25.06.2008 23:55 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dann noch den über 1000 Meter-Turm: bauen, verrückte Welt dann sollen sie halt an den Strand gehen da können sie sich drehen wie ein Hühnchen am Grill :)
Kommentar ansehen
26.06.2008 07:49 Uhr von Hau-Druff-Karl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
.....und wenn die Muselmanen: dann noch das Öl etwas teurer machen, werden die Wasserhähne mit Brillianten besetzt. Warum auch nicht ???
Kommentar ansehen
26.06.2008 14:11 Uhr von Phoen-X
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Muss ein schlimmes Leben sein wenn man nicht mal mehr weiss, was man mit seinem Geld noch anstellen könnte :>

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rückkehr zum Tennis: Boris Becker wird ehrenamtlich beim DTB arbeiten
Berlin: Gespräche über Zukunft von Air Berlin haben begonnen
"Rückreise-Tsunami": Hier gibt´s am Wochenende Stau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?