25.06.08 09:46 Uhr
 700
 

Hochzeitspaar ließ Laternen aufsteigen und löste UFO-Alarm in Großbritannien aus

Nach BBC-Angaben zündete ein Hochzeitspaar Anfang Juni Laternen zum Hochzeitstag. An diesem Tag meldete eine Polizeistreife die Sichtung eines unidentifizierbaren Flugobjektes.

"Es gibt keinen Zweifel, dass es unsere Laternen waren", sagte der 30-jährige frisch gebackene Ehemann der BBC. Die Laternen sahen aus wie UFOs. Erst als beide in den Flitterwochen waren, erfuhren sie durch das Internet von der UFO-Sichtung. Ihr Gedanke war, "oh nein, das war genau am selben Tag".

Die Laternen sind hell, wie große Feuerbälle, daher kann man ihre Größe (aus der Luft) nicht einschätzen. Statt eines Feuerwerks fand das Paar die Idee mit den Laternen gut. Der Ehemann hatte mehrere Laternen im Süden von Wales aufsteigen lassen. Dann flogen sie in Richtung St. Athan.


WebReporter: E-WOMAN
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Großbritannien, Hochzeit, Alarm, UFO, Laterne
Quelle: www.zisch.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Polizei findet zwei Meter langes Krokodil im Keller eines Wohnhauses
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Murnau: Sture Autofahrer blockieren 50 Minuten lang Straße

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.06.2008 10:26 Uhr von Phoen-X
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und die Nordmännchen kriegen gleich wieder alle einen Anfall und denken, die Aliens kommen. xD
Kommentar ansehen
25.06.2008 10:39 Uhr von kingmax
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
sieht super aus: haben wir für einen kumpel und dessen frau auch gemacht. ca. 40 laternen haben wir steigen lassen, sah sehr schön aus und da die dinger zu 99% biologisch abbaubar sind, viel besser als ein stinkiges feuerwerk. http://www.skylaternen.com/...
Kommentar ansehen
25.06.2008 10:52 Uhr von LuCypher
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hier auch schon: Das soll hier auch schon vorgekommen sein, weswegen wir vor ner Hochzeit im Mai schon gelästert haben was das wohl gibt!
Kommentar ansehen
25.06.2008 23:57 Uhr von jsbach
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
War in Regensburh auch: schon der Fall mit diesen chinesischen Ballons. Scheint groß rauszukommen. Und jedes Mal UFO-Alarm :)
Kommentar ansehen
26.06.2008 02:53 Uhr von slowbow
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
billiger geht es wohl nicht: die Armee erkennt diese Dinger nicht?
Alles klar !!!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018
Juso-Chef Kühnert wirbt für "NoGroKo"
Meppen: Mann wird von mehreren Unbekannten krankenhausreif geprügelt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?