25.06.08 09:49 Uhr
 4.144
 

Radeon 4800 Serie schneller als Nvidia GeForce GTX 280

AMDs neue Radeon 4800 Serie ist schneller als die GeForce GTX 280 von Nvidia, so berichtet "heise.de". AMDs neue GPU (RV770) wird in 55 nm gefertigt und kommt mit 160 Watt aus.

Die GeForce GTX 280 GPU wird noch in 65 nm gefertigt und verbraucht 236 Watt. Damit ist die neue AMD schneller und sparsamer als die GeForce GTX 280.

Außerdem kann die HD4800 DVD-Videos auf HD-Auflösung herauf skalieren. Die Raedon HD4870 soll für einen Preis um 270 Euro zu haben sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sje1986
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Serie, Nvidia, Radeon
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Antennenrevolution: Neuer Antennentyp ist 60 mal kleiner wie bisherige Antennen
Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.06.2008 08:11 Uhr von Sje1986
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich freue mich ja als eingefleischter AMD/ATI Fan das nVidia mal das nachsehen hat.
Das letzte mal das ATI ne schnellere GPU als nVidia hatte ist schon ne Weile her, das war damals die Radeon 9700 die, die GeForce 5800 übertrumpfte.
Kommentar ansehen
25.06.2008 09:58 Uhr von ZTUC
 
+5 | -10
 
ANZEIGEN
ATI auf Spitzenplatz! Ich hab in meinem Rechner eine HD3870 X2 und die war IMHO seinerzeit auch schneller als die GeForce 8800 Ultra, damals die schnellste nVidia-Karte.
Kommentar ansehen
25.06.2008 10:07 Uhr von Waffelhaendler
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Also: hier kommt die 4870 schlechter weg als die GTX280er..

http://www.computerbase.de/...

(Mal warten was der ausführliche Test bringt)
Kommentar ansehen
25.06.2008 10:13 Uhr von El Indifferente
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Find ich auch gut: @2TUC
Klar ist die x2 schneller als die 8800 Ultra. Die X2 hat ja auch 2 Grafikchips. Wenn überhaupt müsste man die Leistung mit 2 8800 Ultras im SLI Verbund vergleichen.

Die letzte bessere ATI Karte ist allerdings die 19XX Serie. Immer noch die schnellsten reinen DX9 Karte.
Kommentar ansehen
25.06.2008 10:38 Uhr von ZTUC
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
@El Indifferente: Die HD3870 X2 ist aber eine Grafikkarte. Wenn man CPUs vergleicht, geht man ja auch nach der Gesamtleistung und nicht nach der Leistung je Kern.
Kommentar ansehen
25.06.2008 10:42 Uhr von ch3cooh
 
+10 | -7
 
ANZEIGEN
DIe News ist so nicht korrekt: Die neuen ATI Karten der 4800er Serie übertrumpfen lediglich die "alte" Geforce 9800 GTX.

Die neue 280GTX mag zwar unwirtschaftlicher sein, wird aber zweifellos alle ATI Karten bei Gaming-Benchmarks vernichtend schlagen.
Kommentar ansehen
25.06.2008 10:48 Uhr von Waffelhaendler
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ch3cooh: Vernichtend nicht gerade, aber doch recht deutlich - vor allem bei den niedrigeren Auflösungen liegt nVidia meist weit vorne - nach oben hin nimmt der Vorsprung dann jedoch ab.
Nichtdestotrotz stimmt es schon, dass die 280er noch einen doch recht erheblichen Teil besser sind (den der Endanwender eh nicht bemerkt), Paroli bieten kann ATi nur den 260ern. Aber das auch gehörig. Doch der Preis/Leistungssieger ist mal wieder ATi :)
Kommentar ansehen
25.06.2008 10:48 Uhr von Misuke
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
wenn ihr schon 2 gpu: karten vergleicht dann nehmt als Kontra entweder die 8800 Dual oder die 9800Dual

Seit der 19xx serie ist ATI weit abgeschlagen und auch diese 4800 Serie wird von NVidia geschlagen

ATI hat es einfach verpennt und ich gebe teilweise die Übernahme von AMD die schuld...
Kommentar ansehen
25.06.2008 10:49 Uhr von KaneTM
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
News Fehlerhaft! Ich wünsche und gönne ATI (AMD) ja endlich mal wieder, ganz oben auf dem Grafikthrin zu sitzen! Leider ist es aber noch nicht so schön, wie diese News es aussehen lässt.

Die 4870 ist meist schneller als die 260 von NVIDIA. Ab und zu bei einigen Spielen ist sie in Hohen Auflösungen und bei viel Antialising und antisoptroper Filterung auch mal schneller als die 280. Selten. Gelegentlich. So bei etwa 20 % der Spiele.

Was soviel heißt: Nein, die 4870 ist defenitiv nicht schneller als die 280. Nur in Ausnahmefällen. Leider. Preis-Leistungstechnisch ist die 4870 jedoch ohne Frage die Karte überhaupt!!!
Kommentar ansehen
25.06.2008 10:57 Uhr von ZTUC
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@Misuke: Als ATI die HD3870 X2 auf den Markt brachte, gab´s noch gar keine 8800 und 9800 Dual. Damals war´s einfach die schnellste _Einzelkarte_.

Vom Preis her ist ATI sowieso immer top!
Kommentar ansehen
25.06.2008 11:13 Uhr von Dany404
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Konkurrenz ist immer gut brauchbare Linuxtreiber hat ATI weiterhin nicht. Somit hat es mir keinen Nutzen. ;)
Kommentar ansehen
25.06.2008 11:44 Uhr von TheSquealer
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Also AMD will den Mittelklassebereich für sich einnehmen.
Aber hier ist das alles viel besser erklärt mit ein paar Bechns
http://www.golem.de/...
Kommentar ansehen
25.06.2008 11:51 Uhr von Shortone
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
ATI VS Nvidia: es ist vollkommen egal was für karten ATI raus bringt sie werden in der praxis immer schlechter sein, da ihre treiber ein absoluter dreck sind! und ich rede da nicht von den omega treibern
Kommentar ansehen
25.06.2008 11:58 Uhr von auRiuM
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
hmm: wenn ich diesen Text hier
"zwar rechnet AMD anfangs, bedingt durch den noch raren GDDR5-Speicher, mit Lieferengpässen, aber ein gewisses Kontingent der Karten soll gleich zum Start in den Handel gelangen."
lese, bekomme ich das blanke kotzen, erstmal nen bissle werbung machen und denn die leute 2 monate vorbestellen lassen und warten lassen.

nvidia>ati , und das schon immer.
Kommentar ansehen
25.06.2008 12:22 Uhr von Kivka
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Na Endlich Endlich hat es ATI geschafft nVidia zu überholen , naya bei den Preisen und beim Stromverbrauch waren die ja schon immer Top aber jetzt auch noch das ^^

Hoffe das bleibt auch erstma so :D
Kommentar ansehen
25.06.2008 12:31 Uhr von lichtpunkt
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@Shortone: *lol*
Du bist ja ein kleener Komiker - was ist denn an den ATI Treibern so verkehrt?
Will dir mal was sagen: GENAU wegen beschissenen Treibern musste ich von Nvidia wieder auf ATI wechseln, hatte an ner Nvidia nen Fernseher angeschlossen, durch einen laaaaaaaaaaaaaaange bekannten Bug wurden aber Videos im falschen Seitenverhältnis auf meinem TV wiedergegeben.
Liess sich nicht umgehen, nur durch lästige Tricksereien mit Codecs.
Und nein: es lag _nicht_ an meinen Einstellungen im Nvidia-Konfigurationsprogramm...
Möchte wetten dieser Fehler ist immer noch nicht behoben.

P.S. ich bin kein ATI Fanboy, aber diese Geschichte hatte mich bei Nvidia echt angekotzt.
P.P.S. Hoffe aber trotzdem das ATI mal richtig aufholt, Konkurrenz belebt das Geschäft, stellt euch mal vor Nvidia hält den Markt nur noch alleine, na gute Nacht...
Kommentar ansehen
25.06.2008 12:40 Uhr von Hydra3003
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
NVIDIA hat bereits (lt. Quelle) angekündigt, die Preise bei den konkurrierenden Grafikkarten zu senken. Wenn ATI so schlecht wäre, wie manche schreiben, gäbe es wahrscheinlich keine Grafikkarten von ATI mehr. Und NVIDIA könnte dann utopische Preise verlangen. Konkurrenz gäbe es ja dann keine mehr!

Ich hatte jahrelang NVIDIA-Grafikkarten und habe nun eine ATI HD 3850 Grafikkarte. Ich habe keine Probleme damit, auch nicht mit den Treibern! Nur das es ständig neue Treiber gibt ist schon etwas nervend! Und die Treiber-Seite ( von AMD http://game.amd.com ) für die Grafikkarten ist auch nur in Englisch. Ich dachte immer AMD ist eine DEUTSCHE Firma.
Kommentar ansehen
25.06.2008 12:47 Uhr von sokar1
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ausgeglichen: In der c´t ist ein Test der neuen GTX, da ist die mit der Radeon ziemlich ausgeglichen. Je nach Benchmark und Auflösung ist mal die Radeon vorne mal die nVidia.
Kommentar ansehen
25.06.2008 13:17 Uhr von lichtpunkt
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@drogus: Falls Du mich meinst:

Da ich schon seit 10 Jahren beruflich programmiere und IT für mich nicht nur beruflich sondern auch privat ein Hobby ist, bin ich mit Sicherheit kein Möchtegern-Experte.
Vielleicht jetzt nicht DER Experte - Wissenslücken hat man immer. Aber mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit Profi genug um nach einer Weile Gebastel zu wissen ob ich etwas falsch mache, oder obs an der Software liegt.
Kommentar ansehen
25.06.2008 13:49 Uhr von Shedao Shai
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
ati schlechter^^: absolut grottenschlecht, für alle die kiddis, die ein 3-fach sli system mit ddr3 speicher brauchen, bezahlt von mama und papa, die es nicht besser wissen XD
imho hat ati alles richtig gemacht! die karte liegt nahe an der 280 von nvidia, besitzt aber eine deutlich geringere leistungsaufnahme (ergo kühler) und über den super preis brauchen wir wohl garnicht sprechen. wen interessiert, was DAS beste ist? was zählt ist möglichst zukunftssichere, bezahlbare technik, mit einem angemessenen stromverbrauch! und genau das hat ati diesmal wirklich geschafft, von daher sehe ich die karten über den 2x0ern von nvidia... nebenbei ist doch eine 4870x2 geplant oder net? die wäre der 280 jedenfalls überlegen, bei der wird es nämlich schwer mit den 2 grafikkernen^^
Kommentar ansehen
25.06.2008 14:56 Uhr von dauntless3d
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Ist doch immer das gleiche mit ATi: Jede neue Serie sind sie 5 Frames schneller aber anständige
Treiber haben sie nach Jahren immer noch nicht zustande gebracht. Ausser ganz früher, als Ati noch Nvidia Chips auf ihren Karten verbaut hat. Lang ist´s her.
Kommentar ansehen
25.06.2008 15:17 Uhr von Frader
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Hydra3003: Seit wann ist AMD eine "deutsche" Firma? Sie haben eine so genannte Fab in Dresden. Der Firmensitz liegt aber immer noch in den USA.
Von "deutscher" Firma kann also niemand reden!!!
Kommentar ansehen
26.06.2008 14:51 Uhr von slimshady1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
seid ihr irgendwie alle blind?-.-: es gibt noch keine HD4870 am markt!!! also sind die benches von der auch alle erfunden

und 2. 29fps bei crysis auf very high mit 1280x1024 ohne AA oder AF hab ich ja sogar mit meiner standart 8800gt und nem q6600 gepackt xD

3. http://www.forumdeluxx.de/... das sind benches auf die man wert legen kann weilse nicht von ati/nvidia gefaked sind

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?
Rückkehr zum Tennis: Boris Becker wird ehrenamtlich beim DTB arbeiten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?