25.06.08 09:33 Uhr
 1.463
 

USA: Polizeichef bekam Besuch - Ausbruchsversuch eines Gefangenen endete im Amtszimmer

Der Versuch, aus dem Stadtgefängnis zu entfliehen, endete für einen der flüchtenden Insassen im Dienstzimmer, das ausgerechnet dem Polizeichef von Alton (US-Bundesstaat Texas) gehört. Der Fluchtweg ging über die Belüftungsanlage. Der Mann stürzte durch die Decke und plumpste in das Büro.

Die beiden Gefängnisinsassen, einer 17 Jahre und der andere 22 Jahre alt, saßen wegen Fahrraddiebstahls im Gefängnis ein. Als die Beiden ihre Flucht antraten, wurden sie über das Video-Überwachungssystem beobachtet.

Der Polizei-Chef konnte nicht sagen, wer von den beiden Slapstick-Ausbrechern durch die Lüftungsklappe ins Büro fiel. Der Durchmesser der Klappen sei nicht gerade groß. Nach der gescheiterten Flucht kamen die beiden nach Hidalgo ins Bezirksgefängnis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: E-WOMAN
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Polizei, Besuch, Ausbruch, Gefangene
Quelle: www.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trudering: Krippen-Betreuer nehmen Zweijährigen bei Ausflug an die Hundeleine
Schweden: Nach Abstimmung heißt ein neuer Schnellzug "Trainy McTrainface"
Schweiz: Besucherin weigert sich, Gefängnis wieder zu verlassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.06.2008 10:05 Uhr von Onkeld
 
+6 | -12
 
ANZEIGEN
wäre schön: wenn auf anglizismen die hier im falle von "slapstick" unangebracht sind, weitestgehend verzichtet wird ;)

wer sich für die bedeutung interessiert:
http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
25.06.2008 10:40 Uhr von Phoen-X
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Tja Man muss nicht alles nachahmen, was man in Action-Filmen gesehn hat ;-)
Kommentar ansehen
25.06.2008 10:44 Uhr von mort76
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Na, dann nenn mir mal ein deutsches Wort für "Slapstick".
Also, ich kenne keins.
Ja, die bösen Anglizismen...schlimm, schlimm...arme deutsche Sprache...buhuuu...
Kommentar ansehen
25.06.2008 10:49 Uhr von Phoen-X
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Erbsenzähler überlest das Wort doch einfach ;-)
Kommentar ansehen
25.06.2008 11:00 Uhr von elenath
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
@mort76: In diesem Fall könnte man statt "Slapstick-Ausbrechern" auch einfach "trotteligen Ausbrechern" verwenden ;)

Ich habe nichts gegen Anglizismen. Sprache ist dazu da sich zu verändern und sich neuen Gegebenheiten anzupassen - ansonsten würden wir alle uns wohl immer noch mit Grunzlauten verständigen. Das sollte nur dazu dienen zu zeigen, dass man es auch ohne Anglizismen ausdrücken kann ;)
Kommentar ansehen
25.06.2008 12:08 Uhr von Onkeld
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
es wurde: jedem im grunde beigebracht, alles und jeden zu umschreiben ;)
Kommentar ansehen
25.06.2008 14:54 Uhr von amokalex
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mort76 also der übersetzung für "Slapstick" wäre "Klamauk"!

nicht schlecht für ne Amerikaner nicht war??? ;))))
Kommentar ansehen
25.06.2008 15:54 Uhr von E-Woman
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@drogus: Danke für Deinen Kommentar, stimme voll zu.

Nur mal angemerkt:

Es gibt Richtlinien zur Einlieferung von News. Die Autoren sind angehalten, die Texte möglichst frei zu verfassen und nicht die Ausdrücke aus der Quelle zu übernehmen.

Es kritisieren ohnehin überwiegend diejenigen, die selber noch keine News verfasst haben. Soll auch eine Aufforderung sein, es mal zu probieren.
Kommentar ansehen
25.06.2008 17:16 Uhr von mort76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mokalex, stimmt, guter Vorschlag.
Das Wort kennt hier nur fast keiner mehr.
Kommentar ansehen
25.06.2008 23:59 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zuviele Krimis oder: Romane gelsen oder?
Kann natürlich auch Pech sein. Aber wenn schon Knast, dann absitzen.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht
Im Playboy wird erstmals ein Transgender-Playmate zu sehen sein
USA: Donald Trump will Geheimakten zum JFK-Mord veröffentlichen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?