24.06.08 17:38 Uhr
 357
 

Formel 1: Ab 2009 eine Erhöhung der Startgebühren von 150 Prozent

Ab 2009 müssen die Formel-1-Teams bei den Startgebühren ihrer Teams tiefer in die Taschen greifen, so der Automobil-Weltverband FIA. Dies soll am Mittwoch beim FIA World Council in Paris beschlossen werden.

Denn die Gebühren sollen von 300.000 Euro bei der letzten WM-Saison auf 740.000 Euro angehoben werden. Dies wäre eine Erhöhung von fast 150 Prozent.

Als Grund für die Erhöhung wurden die höheren Kosten für die Gestaltung und Erhaltung der Rennstrecken benannt. Auch in diesem, Jahr wurde schon eine Erhöhung von 75.000 Euro beschlossen.


WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Prozent, Formel, Start, Erhöhung
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.06.2008 17:35 Uhr von ringella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich frage mich, wer das alles zahlen soll, Dann bleibt natürlich wieder alles am Zuschauer hängen. Denn durch die Werbung kann dies sicher nicht finanziert werden.
Kommentar ansehen
24.06.2008 18:01 Uhr von RupertBieber
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
also ich hab eher das Gefühl dass immer weniger Menschen diese Rennveranstaltungen besuchen, da die Eintrittspreise mittlerweile horrend sind. Eine Erhöhung der Eintritte wäre noch abschreckender für die Fans...
ergo...belastet mans jetzt den Rennställen...
denn der Streckenunterhalt ist Sache des Besitzers und des Veranstalters und sicher nicht der Teams...und am allerwenigsten der Fans...
Kommentar ansehen
24.06.2008 18:33 Uhr von terrordave
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wenn: sie einen markt für eine veranstaltung sehen, bei der 8 autos der hersteller ferrari, mercedes (mclaren komplett übernommen), renault und toyota hintereinander her kurven, dann sollen sie nur so weiter machen, die herren von der fia...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?