24.06.08 17:11 Uhr
 195
 

Fußball: Benny Lauth zurück in München

Stürmer Benny Lauth kehrt zu seinem Heimatverein, dem TSV 1860, zurück. Der fünffache Nationalspieler unterschrieb für drei Jahre in München und ist nach Verteidiger Matthieu Béda und Torhüter Markus Krauss die dritte Neuverpflichtung des Vereins.

Für Manager Stefan Reuter ist die Verpflichtung des 26-Jährigen, der zuletzt bei Hannover 96 unter Vertrag stand, ein echter "Coup".

Lauth war bereits von 1992 bis 2004 für den Verein tätig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: the_insider
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, München
Quelle: tsv1860.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Pokal-Kracher in zweiter Runde - Bayern trifft auf Leipzig
Gewichtheber Welitschko Tscholakow im Alter von nur 35 Jahren verstorben
Fußball: Borussia Dortmund setzt in Ousmane-Dembélé-Poker Barcelona Ultimatum

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.06.2008 17:04 Uhr von the_insider
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mit Benny Lauth kehrt ein echtes Talent nach München zurück. Hoffentlich findet er hier endlich wieder zu alter Form zurück und setzt nicht seine "Glanzleistungen" aus Hamburg, Stuttgart und eben Hannover fort.
Kommentar ansehen
24.06.2008 19:32 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Talent? Er war mal ein Talent, aber jetzt mit 26 Jahren ist davon nichts mehr übrig. Lauth ist gescheitert. Vom Nationalspieler zum Mittläufer in der 2. Liga!
Kommentar ansehen
24.06.2008 21:05 Uhr von TheSquealer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Es gibt genügend: Beispiele dafür, dass spieler bei anderen Vereinen nicht zurecht kommen. Aber wenn Lauth es da nicht schafft, dann schafft er es nie mehr.

PS: Bei Benny Lauth fällt mir immer Marco Reich ein, war auch nen Talent, der es nie geschaft hat.
Kommentar ansehen
25.06.2008 12:57 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
von seinem: talent ist nicht so viel übrig geblieben. schade eigentlich
Kommentar ansehen
25.06.2008 15:20 Uhr von the_insider
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bleibt abzuwarten. Schließlich wäre er nicht der erste Spieler, der unter Marco Kurz wieder zu alter Form findet. Siehe Göktan oder Bierofka. Beide waren vor den Löwen komplett aus dem Tritt. Hoffentlich klappts beim Lauth auch wieder!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?