24.06.08 15:23 Uhr
 220
 

Schweiz: Tierischer Diebstahl - Fuchs klaute Handtasche

In Riehen bei Basel in der Schweiz beging ein Fuchs einen dreisten Diebstahl. Er entwendete eine Handtasche. Darin befanden sich nebst einem Portemonnaie und einem Schlüssel weitere persönliche Dinge. Die Tasche war vom Bestohlenen kurz im Garten abgelegt worden, als der Fuchs zuschlug.

Die Polizei versuchte dem Dieb zu folgen, allerdings ohne Ergebnis, da der schlaue Fuchs den Beamten entwischte. Bei einem Fuchsbau wurde die Tasche dann im Gebüsch entdeckt. Offenbar war es dem Dieb nicht gelungen, die Beute in seinen Bau mitzunehmen.

Was Größe und Form der Tasche anbetrifft, machte die Polizei keine weiteren Angaben. Auf eine Anzeige verzichtete das Opfer des Diebstahls.


WebReporter: E-WOMAN
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Schweiz, Diebstahl, Handtasche, Fuchs
Quelle: www.zisch.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Dortmund: Mann überfällt Polizist in Zivil
München: Polizei muss kaputt gemachten Joint erstatten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.06.2008 15:33 Uhr von owinger
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hätte Anzeige erstattet...
-_-
Kommentar ansehen
24.06.2008 16:04 Uhr von knax
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@ Autor: Warum hast du ein Bild von einem Wolf drin ?! Oo ?
Kommentar ansehen
26.06.2008 14:04 Uhr von Phoen-X
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Auf eine Anzeige verzichtete das Opfer des Diebstahls"
Selten so gelacht :-D

Ansonsten: hätte die Besitzerin der Tasche mehr Acht auf ihr Hab und Gut geben sollen. Füchse sind doch allgemein als dreiste und freche Viecher bekannt. Ich würd auch keinem Fuchs, der mir über den Weg läuft. :-p
Kommentar ansehen
26.06.2008 14:05 Uhr von Phoen-X
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...keinem Fuchs TRAUEN Wort vergessen xD

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?