24.06.08 13:15 Uhr
 1.960
 

Bundesliga-Wechselbörse: Dreierpack auf die Insel?

Rafael Van der Vaart scheint heiß begehrt bei den Engländern. Nachdem FC Chelsea, verkündet jetzt auch Manchester United Interesse am HSV-Spieler. Sollte Cristiano Ronaldo wirklich "Old Trafford" verlassen, wäre er die Alternative. HSV-Sportdirektor Beiersdorf dementierte aber diese Gerüchte.

Auch Bayern Münchens Bastian Schweinsteiger sei bei Felipe Scolari (nach der EM, Trainer beim FC Chelsea) ein Gesprächsthema. Englische Medien berichten, dass ein Angebot nach München geschickt werden soll. "Schweini" selbst offenbarte sich: "Ich wollte schon immer in der Premiere League spielen."

"Ich bin sehr interessiert an einen sofortigen Wechsel nach England!", auch Robert Kovac, von Borussia Dortmund, will auf die Insel. "Wir hoffen, dass sich nach dem Ende der Europameisterschaft etwas in diese Richtung ergibt", so Peter Harrison. Kovacs Vertrag beim BVB läuft noch bis 2009.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: che3rz
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bundesliga, Insel, Dreier
Quelle: www.spox.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.06.2008 11:46 Uhr von che3rz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alle wollen Sie auf die Insel. Die besten Chancen hat da Robert Kovac, denke ich! Schweini wird nicht so schnell wechseln - bzw.. werden Ihn die Bosse an der Säbener Straße nicht so schnell ziehen lassen. Und bei Van der Vaart fängt der gleiche Spaß vom Vorjahr erneut an... Damit sei der Transferrummel eröffnet!
Kommentar ansehen
24.06.2008 14:22 Uhr von marshaus
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
alles: beim alten van der vaart will nun nicht mehr nach spanien nun anscheinend nach england........kovac waere wirklich fuer einige clubs hier intressant
Kommentar ansehen
24.06.2008 16:39 Uhr von Wurst_afg
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
bei allem Respekt vor den Leistungen von van der Vaart.. aber eine "Alternative" zu Ronaldo?!
Sorry, das wäre ein Schuss ins Knie.
Kommentar ansehen
24.06.2008 19:39 Uhr von Kaputtschino
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ronaldo: kannst du direkt ja nicht ersetzen. Er hat seine eigene art, die auf der welt fast einzigartig ist. Van der vaart wäre da aber eine gute alternative
Kommentar ansehen
24.06.2008 21:21 Uhr von Slippy01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Übliche halt: Chelsea will alle Spieler die gerade mal ne gute Form haben. Aber mal ehrlich, wenn Schweini sich schon nicht bei Bayern durchsetzt, was will er denn dann in London?
Ich glaube nicht das ein Schweinsteiger ein Malouda, ein Wright-Philips oder ein Cole verdrängen kann.
Kommentar ansehen
25.06.2008 13:11 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
man darf gespannt sein: ich als hsv würde ihn für richtig viel geld gehen lassen. der will doch sowieso weg.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?