24.06.08 12:50 Uhr
 167
 

Fußball/1. FC Nürnberg: Jan Koller zieht es nach Russland

Jan Koller wird den Zweitligisten 1. FC Nürnberg verlassen und schon ab dem 5. Juli für Krylija Samara antreten. Clubmanager Martin Bader wollte sich über die genaue Höhe der Ablösesumme nicht äußern, Pressemeldungen zufolge soll sie jedoch eine Mio. Euro betragen.

Der 35 Jahre alte Stürmer und Rekordtorschütze der tschechischen Nationalmannschaft hatte beim "Club" in Franken von Monaco kommend im Winter angefangen, konnte jedoch nicht verhindern, dass der fränkische Traditionsverein absteigen musste.

Koller, der vor kurzem auch seinen Rückzug aus der tschechischen Nationalelf bekannt gab, wird dem sechsten der russischen Premier Liga für mindestens zwei Jahre zur Verfügung stehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vostei
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Russland, Nürnberg, 1. FC Nürnberg
Quelle: www.fussball-blabla.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.06.2008 12:59 Uhr von bigbaju
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
wir kommen wieder - auch ohne Koller: Iiech bin a Glubberer und iiech werrs immer bleim
Oogmoold hobbis schwadds und roud mei Fensderscheim
Mei Nachbern soong iiech g´herrerd in a Derrabbie
Und an jeeds Minchner Audo brunz mer erweng hie
Kommentar ansehen
24.06.2008 14:42 Uhr von neeth2
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Auch ohne Koller? Ich däd amol song mir kumma widder - grad ohne en Koller. Bracht hat der doch aa nix.
in diesem Sinne,

mir sin der Glubb!
Kommentar ansehen
24.06.2008 14:59 Uhr von marshaus
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ist wohl: nichts fuer ihn mehr......in der 2. bundesliga zu spielen, aber mit 35 jahren wird es dort auch nicht gerade einfach fuer ihn und in russland wohl eher auch nicht
Kommentar ansehen
25.06.2008 13:15 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dort lässt: sich richtig geld verdienen....so wie früher in italien oder spanien..schade dass er den club verlässt.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?