24.06.08 11:39 Uhr
 3.551
 

Sachsen: Wird Freibier neugewähltem Bürgermeister zum Verhängnis?

Am 8. Juni fand in Königswartha die Bürgermeisterwahl statt.

Amtsinhaber und CDU-Kandidat Georg Paschke kündigte auf einer Veranstaltung der Freiwilligen Feuerwehr im Februar an, dass er nach seiner Wiederwahl ein Fass Bier spendiert. Dies könnte jedoch eine Verletzung des Neutralitätsgebots darstellen.

Georg Paschke gewann die Wahl mit 59 Prozent und ist seit 1990 Bürgermeister.


WebReporter: ZTUC
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Bürger, Sachsen, Bürgermeister, Freibier
Quelle: www.freiepresse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsschutz enttarnt: Chinas Geheimdienst bei LinkedIn
CDU-Politiker Spahn liebäugelt mit Minderheitsregierung
Türkei: Erdogan nennt Israel einen "terroristischen Staat"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.06.2008 12:04 Uhr von Darkman149
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Wenns denn mehr nicht ist Es ist mal wieder erstaunlich mit was für Klenigkeiten sich unsere Politik beschäftigt. Als ob es keine wichtigeren Themen in unserer modernen Demokratur gibt.
Kommentar ansehen
24.06.2008 12:52 Uhr von Sven_
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
hmmm: der Gute wird seit 18 Jahren von seinen Bürgern gewählt und hat 59% bekommen, diese Ankündigung nen Fass zu spendieren war kein Wahlkampf sondern schlicht das Wissen das man auch diesmal wieder im Namen der Bürger gehandelt hat.

Aber das ist wohl das Problem, Politiker die im Auftrag ihrer Wähler handeln sind nicht mehr gewünscht. Wo kämen wir denn da noch hin, wenn man uns nicht unsere "Sicherheit" aufzwingen könnte.
Kommentar ansehen
24.06.2008 13:33 Uhr von oneWhiteStripe
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
ja und? genau so regiert die CSU in Bayern seit über 50 Jahren...*kopfschüttel*.

was wollt ihr also^^ ;-)
Kommentar ansehen
24.06.2008 14:40 Uhr von Commander_J
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Freibier...?! Und warum hat mir keiner was gesagt...! Tzz tzz tzz Toll...! Suuuuuuuuuper...! Der ganze Tag is wieder im Arsch...! *grmpf*

PS: Wer Ironie findet, der muß ganz viel Langeweile haben. Oder warum sucht ihr sonst...?!?!?!
Kommentar ansehen
25.06.2008 08:54 Uhr von lossplasheros
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Was heißt hier Kleinichkeiten wenn das eben Verboten ist, dann ist das eben Verboten!?

Da gibts kein "Man legt das Gesetz für den Bürgermeister jetzt anders aus"

Gesetz ist Gesetz - und wenn er dagegen verstößt muss er die Konsequenzen tragen.
Kommentar ansehen
25.06.2008 12:51 Uhr von ari99
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Darkman149 : du hast das zweite d vergessen :

unsere modernde ( Schein - ) demokratie...

---

Stellt sich die Frage : Wer gat sich darüber mokiert ?
Die Feuerwehr - weil er das Faß vergessen hat ?
oder
Die Fußballer - weil die auch eins wollten ?

Laut unbestätigten Gerüchten haben die Taxifahrer bereits Klage wegen diskriminierung eingereicht, ein Urteil des VVG steht aus -

Ich fordere :
Freibier für alle Shortnewsnutzer !!!
Wahlweise auch Saft.
Kommentar ansehen
25.06.2008 13:21 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dann unterstellt: man also dem wähler, dass er ihn wegen des bieres gewählt hat.....mit anderen worten, dass die wähler komplett bescheuert sind....interessant das so zu äußern...
Kommentar ansehen
25.06.2008 13:27 Uhr von Darkman149
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ari99: Nee hab ich nicht. Deswegen steht da ja Demokratur und nicht Demokratie ;-)

Fragt sich nur wer hier wem die Demokratie diktiert...
Kommentar ansehen
25.06.2008 14:19 Uhr von uniscornus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Is wohl ein Witz oder ? Ich stell mir gerade das Gespräch so vor:

Bürgermeister: "Wenn ich wieder gewählt werde, geb ich einen aus".
Feuerwehr: "OMG, der will uns bestechen, hängt ihn !!!"

Also, wenn ich irgendwo gewählt werde, würd ich doch auch
einen Ausgeben und meinen Wahlsieg feiern. Oder ist das jetzt
verboten ?
Kommentar ansehen
26.06.2008 23:28 Uhr von Sachsenwolf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ganz schlechte Verlierer, diese Freien Wähler!
SW

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?