24.06.08 11:23 Uhr
 2.156
 

Fußforscher weist nach, dass für Frauen viele Schuhe gut sind

Für Frauen, für die es nicht möglich ist, einfach so an einem Schuhgeschäft vorbeizugehen, gibt es eine gute Nachricht. Der Besitz von vielen unterschiedlichen Schuhen ist gut für die Füße.

Das Tragen verschiedener Schuhe belastet den Fuß immer unterschiedlich, so ein Fußchirurg. Häufiger Wechsel von Schuhwerk senkt das Risiko an Fuß- und Gelenkschäden zu erkranken. Hohe Stöckelschuhe sind besonders ungesund.

Absätze mit fünf Zentimetern bewirken, dass 60 Prozent des Gewichts des Körpers auf den Vorderfuß drückt. Bei sieben Zentimetern sind es dann 70 Prozent Körpergewicht. Ein "krummer großer Zeh" (Hallux Vulgaris) entsteht durch enges Schuhwerk, diese Fußfehlstellung kommt bei Frauen oft vor.


WebReporter: E-WOMAN
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Frau, Schuh
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neurowissenschaften: Angst vor Spinnen scheint angeboren zu sein
Vereinigte Arabische Emirate gründen Ministerium für Künstliche Intelligenz
Langzeitstudie: In Deutschland gibt es immer weniger Insekten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.06.2008 11:42 Uhr von Lyko
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Dazu muss man noch sagen, dass viele Eltern nicht 100% wissen wie groß die Füße ihre Kinder sind. Tragen kinder Schuhe die nur einwenig zu klein sind, kommt es ebenfalls eine Fußfehlstellung.
Kommentar ansehen
24.06.2008 11:46 Uhr von uhrknall
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Hohe Stöckelschuhe sollten von mir aus einen Warnhinweis haben, wie:
"Achtung, durch Tragen dieser Schuhe treten folgende Irreversiblen Schäden auf..." und ein Bild dazu.

Ich weiss nicht, was Frauen daran finden. Ich als Mann habe lieber eine Frau mit gesunden Füssen als mit Stöckelschuhen. Sieht auch schöner aus.
Kommentar ansehen
24.06.2008 11:52 Uhr von vostei
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
hm - nur bei Frauen? http://de.youtube.com/...
Kommentar ansehen
24.06.2008 12:30 Uhr von koelschgirl
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@uhrknall: Mir fallen in meinem Bekanntenkreis auf Anhieb drei Männer ein, die High Heels an Frauen toll finden und ihre Freundinnen und Frauen auch auffordern diese zu tragen. Mein Exfreund hat mich auch öfters mal dezent gefragt, ob ich mir nicht mal nettes Paar High Heels zulegen möchte. Ich hab mich aber geweigert, denn ich kann auf den Dingern einfach nicht laufen und hab auch keine Lust, das zu üben.

Ich will damit ganz sicher nicht sagen, dass nun die Männer daran schuld sind, dass Frauen Stöckelschuhe tragen ;) , aber es spielt sicher auch eine Rolle, dass Frau sich damit für Männer hübsch machen will. Gibt aber auch genug Frauen, die sagen, sie tragen sie, weil es ihnen gefällt.

Ich jedenfalls mag meine Füße nicht derart foltern (und nein, ich lauf nicht nur in Birkenstock herum :))) )
Kommentar ansehen
24.06.2008 12:55 Uhr von uhrknall
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@koelschgirl: Stimmt, ich kenne auch Männer, die auf High Heels stehen. Sind aber nicht besonders viele. Die meisten schauen auch fast nicht auf die Füsse bzw. Schuhe, wenn sie eine Frau sehen.
Vielleicht ist das auch von Region zu Region verschieden.

Ich glaube, das liegt auch sehr am Fernsehen. Zum Beispiel in "Germanys Next Top Model" wird viel Werbung für solche Schuhe gemacht. Und wenn die Mädels alle mit Stöckelschuhen rumlaufen, gibt es Männer, die "auch so eine" haben wollen. Ist ebend eine Modefrage.
Kommentar ansehen
24.06.2008 12:57 Uhr von SiggiSorglos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
toll: "Das Tragen verschiedener Schuhe belastet den Fuß immer unterschiedlich, so ein Fußchirurg. "

aber warum muss dann frau 20 Paar gleich aussehende Absatz-Latschen haben?
Kommentar ansehen
24.06.2008 13:23 Uhr von Azureon
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Trottel was sacht der dat auch noch? oO

Jetzt hat die Weiberschaft wieder ein Argument um ihre Kaufsucht zu begründen! -.-
Kommentar ansehen
24.06.2008 23:23 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da kann man wohl: schlecht gegenargumentieren, wenn die Autorin schon weiblich ist. Aber finde, mache übertreiben das bis zum Schuhtick und der brave Mann darf abdrücken :)
Kommentar ansehen
25.06.2008 11:50 Uhr von Snickerman
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nun gibt es in Ammiland: auch schon Botox-Parties für die Füße, die von der andauernden Stöckelschuh-Folter schmerzen,
dann tut et nicht mehr weh und die richtig üblen Nebenwirkungen können sich in aller Ruhe entwickeln...

Ich pers. find auch flache Schuhe an Frauen mehr sexy als so Gestelle,
wo vorne die verkrümmten Zehen hochgequtscht werden...

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Audis für die Bayern-Kicker
Ludwigshafen: Einwohner verhindern eine Helmut-Kohl-Allee
Eigenartige Bienengift-Therapie: Gerard Butler in Klinik eingeliefert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?