23.06.08 21:39 Uhr
 310
 

Sachsen: Luxusbaumhäuser in luftiger Höhe öffnen ihre Pforten

Auf der Kulturinsel Einsiedel in Zentendorf wurden nun drei Baumhäuser nach ihrer Fertigstellung eröffnet. Diese Unterkunft bietet sich besonders für das abenteuerlustige Klientel an.

Durch den Neubau wurde das im Jahr 2005 gegründete Hotel um eine weitere Attraktion vergrößert. In gut zehn Metern Höhe müssen die Gäste auf keinerlei Komfort verzichten. Neben einer Toilette, einem Waschbecken, Dusche und einer Küchenzeile, bietet es Platz für bis zu sechs Personen.

Dank der hohen Nachfrage konnten die Betreiber das an der deutsch-polnischen Grenze gelegene Baumhaushotel durch diesen Luxusanbau erweitern.


WebReporter: abcde85
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sachsen, Luxus, Höhe, Pforte
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.06.2008 21:34 Uhr von abcde85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man muss nur eine passende Marktlücke finden. Haben die richtig gut hin bekommen. Mal schauen ob der Andrang nun noch größer wird.
Kommentar ansehen
23.06.2008 21:57 Uhr von kommentarabgeb
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Schöne Idee erinnert mich dennoch an die simspons :D
Da hat Bart sein Baumhaus auch mal umfunktioniert, das ganze aber noch ein wenig luxuriöser ;)
Kommentar ansehen
23.06.2008 22:20 Uhr von abcde85
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
kommentarabgeb ai caramba... wie recht du hast :)
Kommentar ansehen
24.06.2008 08:27 Uhr von TheSquealer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich lebe auch im Urwald. Sagt zumindest immer meine Mami, wenn sie in mein Zimmer kommt. Vielleicht sollte ich mein Zimmer mal als Luxussuite vermieten.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue österreichische Regierung: Flüchtlinge sollen ihre Handys wie Geld abgeben
Einzelhandel fordert härtere Strafen für Ladendiebe
Bundesregierung geht von weniger als 200.000 Migranten in 2017 aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?