23.06.08 19:48 Uhr
 27
 

Deutscher Aktienindex zeigt sich kaum verändert - MDAX verliert fast 1,5 Prozent

An der Frankfurter Börse zeigte sich der Deutsche Aktienindex zum heutigen Wochenstart nahezu unverändert. Der DAX gewann 0,17 Prozent auf 6.589,46 Zähler hinzu. Der MDAX büßte dagegen 1,44 Prozent auf 9.365,34 Punkte ein.

Der Wert von Bayer war mit einem Plus von ca. 2,0 Prozent Tagessieger. Weitere Gewinner waren die Anteilsscheine von Siemens, Deutsche Telekom und Deutsche Börse.

Die Aktie der Deutschen Postbank büßte heute 6,2 Prozent ein. Auch für die Werte von Deutsche Lufthansa, Infineon und Daimler ging es deutlich nach unten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Prozent, Aktie, Aktienindex, MDAX
Quelle: boerse1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rechter Shitstorm gegen Drogeriemarkt Bipa wegen Frau mit Kopftuch in Werbung
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"
Unilever bringt Kinderschokolade als Eis heraus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.06.2008 19:11 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Solange der Deutsche Aktienindex die 6.400-Punkte-Marke verteidigen kann, ist noch alles im grünen Bereich. Erst wenn diese Marke nach unten durchbrochen wird, geht es noch weiter abwärts.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel lobt Flüchtlingsabkommen: "Hier leistet die Türkei Herausragendes"
Homosexuelle werden in Tadschikistan nun offiziell registriert
Rechter Shitstorm gegen Drogeriemarkt Bipa wegen Frau mit Kopftuch in Werbung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?