23.06.08 19:43 Uhr
 176
 

Jakarta: Um Staus aus dem Weg zu gehen - Polizisten erhalten Rollerblades

Jarkata, die mit 8,6 Millionen Einwohnern größte Stadt Indonesiens, leidet seit Jahren unter dem großen Verkehrsaufkommen.

Die Polizei hat nun eine ungewöhnliche Methode eingeführt, um die Staus in der Stadt zu umgehen und möglichst schnell zu den Staus zu kommen, um die Regelung des Verkehrs zu übernehmen.

Die Polizisten wurden mit Rollerblades ausgestattet. Damit seien sie schneller als mit dem Motorrad oder dem Auto, so die Verantwortlichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizist, Weg, Rolle, Roller, Jakarta
Quelle: www.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Frau setzte ihren Ex-Mann splitternackt in einem Wald aus
Spielehersteller Epic Games Inc. verklagt Spieler wegen Cheatens
Israel: Palästinenser wegen falscher Facebook-Übersetzung festgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.06.2008 19:57 Uhr von kommentarabgeb
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
news: Die idee ist nicht schlecht, wobei das wirklich gewöhnungsbedürftig ist.
Mich würde auch interessieren ob man damit tatsächlich schneller als mit dem Motorad voran kommt, dass motorad scheidet warscheinlich aus platzgründen aus das auto sowieso.
Kommentar ansehen
23.06.2008 20:09 Uhr von ika
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Krone lügt. Fast immer.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?