23.06.08 18:53 Uhr
 199
 

Neumarkt: Autofahrerin fährt mit 3,68 Promille Alkohol im Blut ein Straßenschild um

In Neumarkt in der Oberpfalz verursachte eine 24-jährige Autofahrerin Anfang Juni einen Verkehrsunfall. Die Verursacherin fuhr über eine Verkehrsinsel und nahm dabei ein Verkehrsschild mit.

Nach einer kurzen "Flucht" konnte die 24-Jährige von der Polizei aufgehalten werden. Da die Polizisten den Eindruck hatten, dass die Autofahrerin getrunken hat, wurde sie zur Blutabnahme in ein Klinikum gebracht.

Dort staunte man nicht schlecht, als bekannt wurde, dass die Fahrerin 3,68 Promille intus hatte. In der Regel ist diese Menge an Alkohol im Blut lebensgefährlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: flofree
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Alkohol, Autofahrer, Straße, Promille, Blut, Prominent
Quelle: neumarktonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Terrormiliz IS ruft zu Anschlag auf Frauenkirche in Dresden auf
Cottbus: Frau findet zwei Leichen in ihrer Wohnung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.06.2008 19:46 Uhr von kampfkeksMHL
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
aaaaaaaaaaaaaalter: wie geiel is das denn... da muss die aba schon hart im nehmen sein wennses schon ohne dran zu sterben auf 3,7 schafft ^^

spaß beiseite es is echt unverantwortlich in dem zustand nur den gedanken zu haben sich sich ins auto zu setzen und zu fahrn... zum glück hat sie niemanden verletzt...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?