23.06.08 17:14 Uhr
 179
 

Samstags-Lotto: Tipper aus Hessen knackt den Jackpot - 6,15 Mio. Euro warten

Beim Samstagslotto sicherte sich ein Tipper aus dem Bundesland Hessen, der Lottoschein wurde im Main-Taunus-Kreis abgegeben, den Jackpot. Der Gewinner darf sich über 6,15 Millionen Euro freuen.

Der Spielteilnehmer hatte die sechs richtigen Zahlen auf seinem Lottoschein angekreuzt und auch die Superzahl stimmte. In der zweiten Spielklasse gab es keinen Gewinner, daher fiel der Gewinn höher als erwartet aus.

Die Lottogesellschaft gab bekannt, dass in diesem Jahr nur einmal ein höherer Gewinn nach Hessen gegangen ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Euro, nackt, Lotto, Hessen, Jackpot, Tipper
Quelle: devisen.ad-hoc-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ludwigshafen: Einwohner verhindern eine Helmut-Kohl-Allee
In Dortmund gibt es bundesweit erstes Bordell mit Sexpuppen
Umfrage: Frauen nimmt Zeitumstellung mehr mit als Männer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.06.2008 18:02 Uhr von tim-er
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Verdammt: Ich wohne in NRW . . . . . . . . .

Ich glaube wenn ich was gewinnen will, müsste ich mal mitspielen.

Andersrum: Wer nicht Spielt hat schon gewonnen (zumindest in mehr als 80 % der Fälle)
Kommentar ansehen
23.06.2008 20:21 Uhr von jsbach
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: da vermisse ich schon was in der News. Das der Gewinner in Hessen ist, steht ja in der Quelle, aber das er noch nicht bekannt ist und noch gesucht wird, fehlt in deiner News gänzlich :(
Kommentar ansehen
23.06.2008 20:56 Uhr von E-Woman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@jsbach: macht doch nix, dafür gibt es ja manchmal die Updates. Das passt dann schon.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror: Warnung vor Giftgas-Angriffe auch für Deutschland
Neue Audis für die Bayern-Kicker
Ludwigshafen: Einwohner verhindern eine Helmut-Kohl-Allee


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?