23.06.08 10:58 Uhr
 1.723
 

NRW: Nackter 15-Jähriger lag ohnmächtig im Gebüsch

Auf dem Rückweg von einer Schulveranstaltung wurde in der Nacht zum Samstag ein 15-jähriger Schüler im nordrhein-westfälischen Petershagen-Lahde Opfer einer Raubstraftat.

Der oder die Täter ließen den Jugendlichen nackt und ohnmächtig mit schweren Kopfverletzungen in einem Gebüsch zurück, wo er später gefunden wurde. Daraufhin wurde er in eine Klinik gebracht.

Die genauen Hintergründe zu dem Tathergang sind noch unklar, die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.


WebReporter: Tira2
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Nordrhein-Westfalen, nackt, Gebüsch
Quelle: www.e110.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Mannheim: 14-Jähriger mit vier Identitäten von Polizei gefasst
Florenz: Tourist in Kirche von Stein erschlagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.06.2008 11:29 Uhr von halloei
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Auje: Die Nachrichten über Gewalttaten unter bzw. von Jugendlichen hören nicht auf. Letztens erst im Radio gehört, dass die Gewalt unter Jugendlichen um 5% gestiegen ist.
Ich würde meinen Hintern drauf verwetten, dass es Jugendliche waren.
Kommentar ansehen
23.06.2008 11:36 Uhr von geeduz
 
+8 | -10
 
ANZEIGEN
weshalb: haben die den denn nackig gemacht, designer boxershorts!!

vielleicht war es auch ne Mädchengang^^
Kommentar ansehen
23.06.2008 12:19 Uhr von MetalTribal
 
+5 | -10
 
ANZEIGEN
Merkwürdeige News und auch ziemlich seltsam geschrieben. Wo hat der Junge die Kopfverletzung her, warum ist er ohnmächtig und warum Nackt?
Hätte man alles dazu schreiben können....
Kommentar ansehen
23.06.2008 12:40 Uhr von MetalTribal
 
+3 | -12
 
ANZEIGEN
@ Tira2: Heute Morgen was falsches im Kaffee gehabt oder was soll das?

Die News ist unvollständig, genauso wie die Quelle. Also informiere dich wo anders und benutze nicht aus Gier nach Shorties jede unzulängliche Quelle um daraus diesen Dünnpfiff oben zu verzapfen.

Nett wenn man sich so schreiben tut, gelle?
Kommentar ansehen
23.06.2008 13:11 Uhr von Klebeband
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Welcher Teil von "Die genauen Hintergründe zu dem Tathergang sind noch unklar, die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen." ist denn nicht zu verstehen?
Kommentar ansehen
23.06.2008 13:37 Uhr von halloei
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
habt: euch lieb
Kommentar ansehen
23.06.2008 14:22 Uhr von Pitbullowner545
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
irgendwie: klingt das eher nach "besoffen sich ausgezogen dann irgendwie den kopf verletzt und im gebüsch gelandet"..
Kommentar ansehen
23.06.2008 14:37 Uhr von MetalTribal
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
@Tira2: Na das ist doch mal ein konstruktiver Vorschlag, find ich gut. =)

Also schreibste mir jetzt vor jeder News eine PN, damit ich sie überprüfen kann?

Was ich am Wochenende gemacht habe? Oh ich kann dir was erzählen, das war das reinste Alkoholgefecht, meine Kumpels und ich haben die Gesellenprüfungen bestanden, äähhm ja, so viel dazu.

Hatte dich eigentlich immer für einen freundlichen Menschen gehalten, aber deine Reaktion, hat mich doch schon sehr gewundert, scheinbar bist du derjenige, der heute noch nicht ganz auf der Höhe ist...

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?