23.06.08 09:50 Uhr
 334
 

Offenbar will Britney Spears ein Comeback starten

Nachdem Britney Spears im April wieder im Studio war, hatte ihr Manager Larry Rudolph erklärt, dass Spears "nur zum Spaß" im Studio war. Nun allerdings behauptet Spears' Produzent und Co-Autor Jim Beanz etwas anderes.

Gegenüber der Zeitschrift "Us Weekly" bezeichnete er Spears als "fantastisch". Außerdem soll Britney Spears an einem weiteren Comeback feilen.

Weiter sagte Beanz, dass "ein echter Profi" seine privaten Probleme im Studio ausblenden könne.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Britney Spears, Comeback
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton und Britney Spears behaupten, das Selfie erfunden zu haben
Popsängerin Britney Spears malt jetzt auch
Britney Spears malt nun: Ihr Bild wird für 10.000 Dollar gekauft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.06.2008 12:02 Uhr von raz667
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
nicht nur uns sondern auch sich selbst! @vorredner
Kommentar ansehen
23.06.2008 12:27 Uhr von Kintaroo
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
hmm: sie kommt ja nicht mal mit sich selber klar
wie soll sie dann noch musik machen ?
sie sollte zuerst ihr drogenrproblem in den griff bekommen und ihre Kinder
dann kann man nochmal drüber reden ^^
Kommentar ansehen
23.06.2008 12:58 Uhr von Hekken
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Schon wieder? noch eins??? o.O die hatte ja schon ein oder zwei...
Kommentar ansehen
23.06.2008 14:41 Uhr von ALDI-informiert-
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Und als was???? Als Vogelscheuche oder als Rabenmutter...

Na dann viel Glück!!!!!!
Kommentar ansehen
23.06.2008 16:19 Uhr von Kintaroo
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
hey: welcher idiot verteilt hier alles minuspunkte ?
der britneyfanclub oder was???
ich finde alle antworten/kommentare gut
hmm...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton und Britney Spears behaupten, das Selfie erfunden zu haben
Popsängerin Britney Spears malt jetzt auch
Britney Spears malt nun: Ihr Bild wird für 10.000 Dollar gekauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?