22.06.08 22:46 Uhr
 3.505
 

Im StudiVZ: Juso-Landesvorsitzender zeigt Deutschland in der Toilette

Im Studentenportal "StudiVZ" hat der JUSO-Landesvorsitzende von Mecklenburg-Vorpommern, Robert Hagen, ein Bild von einer Deutschland-Fahne, die sich im Klo befindet, gezeigt. CDU-Landtagsabgeordneter Marc Reinhardt sieht Hagen deshalb als "untragbar" in "einer demokratischen Organisation" an.

Reinhardt sagte, dass die Schwarz-Rot-Goldene Fahne für die deutsche Demokratie steht. Reinhardt hatte in der letzten Zeit in Gemeinden und Schulen Mecklenburg-Vorpommerns u.a. Deutschland- und Europa-Fahnen verteilen lassen. Er gilt zudem als Patriot.

Hagen verteidigte sich, dass das Bild in einer "Bierlaune" online gestellt wurde. Zudem habe er das Bild wieder entfernt, da es "unangemessen" war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Toilette, Juso
Quelle: www.endstation-rechts.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pantone ehrt Prince mit eigenem Lila-Farbton
Schauspielerin bekommt Hitzschlag: ZDF muss Dreh in Vietnam abbrechen
Musiker Pete Doherty bei Heroinschmuggel nach Italien erwischt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

25 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.06.2008 23:29 Uhr von anonym10
 
+11 | -6
 
ANZEIGEN
Was ist denn das für eine Quelle? Zum Nachricht: Angela Merkel hat heimlich für Spanien mitgefiebert, Skandal!
Kommentar ansehen
22.06.2008 23:43 Uhr von halloei
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
Sinnfrei: Die wollen doch einfach nur nicht kapieren, dass es dabei nicht um eine Kritisierung der deutschen Demokratie geht, sondern einfach nur um das nicht-Fan-sein der deutschen Fußballmannschaft
Kommentar ansehen
22.06.2008 23:46 Uhr von k4y
 
+9 | -31
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
22.06.2008 23:47 Uhr von Jimyp
 
+24 | -5
 
ANZEIGEN
"Hagen verteidigte sich, dass das Bild in einer "Bierlaune" online gestellt wurde." Sowas darf einem "Politiker" aber nicht passieren!
Kommentar ansehen
22.06.2008 23:50 Uhr von Hier kommt die M...
 
+19 | -5
 
ANZEIGEN
ähm..ja: " "In letzter Zeit sind im Studi-VZ häufig Deutschlandfahnen als Profilbild aufgetaucht.", so Hagen. In einer Bierlaune wären er und ein Freund auf die Idee gekommen, dieses Bild zu veröffentlichen, um sich so klar von Nationalismus abzugrenzen. "

Die Gruppe mit den Deutschlandflaggen im Profil war doch die zur WM?
Und was hat das jetzt mit Nationalismus zu tun?

Abgesehen davon:
"Nationalismus bezeichnet eine politische Strömung, die aus einer sittlichen, sprachlichen, kulturellen oder historischen Gemeinschaft von Personen (Völker, Nationen) das Recht auf staatliche Selbstbestimmung (Nationalstaat) ableitet."
http://de.wikipedia.org/...

Und nu?
Ok, er zeigt damit deutlich, was er von seinem Land hält..nix.

Manch einer sollte besser die Pfoten bei sich behalten, wenn er so besoffen ist, dass das Hirn nimmer richtig durchblutet wird.^^

Geschmacklos und dämlich, genau wie die Aktion der pinkelnden Günen Jugend.

Tolle Jung-Politiker hat unser Land..das lässt hoffen für die Zukunft.
Kommentar ansehen
22.06.2008 23:51 Uhr von weg_isser
 
+12 | -4
 
ANZEIGEN
@ k4y: "ENDSTATION RECHTS. – Ein Portal gegen Rechtsextremismus und über Rechtskonservatismus"

Also nicht von der NPD! ^^
Kommentar ansehen
22.06.2008 23:58 Uhr von Hier kommt die M...
 
+8 | -9
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
23.06.2008 00:00 Uhr von KingPiKe
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
Verunglimpfung: Verunglimpfung von Staatssymbolen bringt bis zu 3 Jahre Haft.
Oder wie war das doch gleich nochmal? ;)
Kommentar ansehen
23.06.2008 00:01 Uhr von k4y
 
+2 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
23.06.2008 00:04 Uhr von Sven_
 
+7 | -12
 
ANZEIGEN
und das Problem? von nem CDU-Landtagsabgeordneter der gerne einen Salut-Zwang fordert, damit auch ja niemand an einer deutschen Fahne vorbei geht ohne seine Hand zu heben (an den kopf wohlgemerkt ;) ) muss man doch nicht gleich einen Skandal inszenieren lassen.

Wollen wir mal zählen, wieviele hunderttausende Deutsche Fahnen momentan von Autos überrollt werden? Ich hab gestern mindestens 2 getroffen! Ich pöser Terrorist.

Es gibt Fotos von Scheißhaufen mit jeder beliebiger Fahne drauf, die CDU hätte jahrelang Stoff für Skandale!
Kommentar ansehen
23.06.2008 00:06 Uhr von poseidon17
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
k4y: was immer Du genommen hast, das will ich auch :-D

Du hast einen im Tee, oder? :-)
Kommentar ansehen
23.06.2008 01:00 Uhr von Götterspötter
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Naja ..... wo ist das Problem ? "sozial" demokratisch gesehen ist Deutschland ja schon im Klo angekommen ..... es muss sich nur noch einer trauen die Spülung zu drücken !!
Kommentar ansehen
23.06.2008 01:47 Uhr von DannySmith
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@anonym10 & kdy: Wenn ihr mal in das Impressum der Seite schaut, seht ihr, dass diese Seite von der SPD betrieben wird, also zum Glück überhaupt nicht aus dem NS- Lager kommt. Also kein Grund zur Aufregung.
Kommentar ansehen
23.06.2008 01:53 Uhr von Lord Kraligor
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Quelle: Aus dem Impressum:
"Endstation Rechts ist ein Projekt der Jungsozialistinnen und Jungsozialisten in der SPD Mecklenburg-Vorpommern."
Keine NPD-Seite, nein.

Zur News:
Tja, dumm gelaufen. An sich keine große Sache, im Kontext gesehen dafür um so schlimmer. Die freie Meinung im deutschen Staat gilt eben (verständlicherweise) nur innerhalb der ideologischen Grenzen dieser Institution. Und es ist schlecht möglich, als aktives Mitglied des Systems sich zugleich dagegen zu wenden. Und genau das hat er in seiner "Bierlaune" getan, zumindest könnte es so gemeint gewesen sein. Es könnte natürlich auch nur als Karikatur gedacht gewesen sein etc. pp. Aber könnte und hätte gibt es in so einem Fall nicht.
Naja, vielleicht kommt er ja in einigen Jahren ganz groß raus. Beim Herrn Fischer hats ja schließlich auch geklappt. ;)

- Kraligor
Kommentar ansehen
23.06.2008 02:14 Uhr von no_trespassing
 
+11 | -6
 
ANZEIGEN
Von wegen JuSos! Assos kommt besser hin!

Der SPD-Nachwuchs baut mehr scheiße, als die Altenriege.
Erst diese Drohsel, die sich in Talkshows blamiert, wo sie kann, dann dieser Annen, der mit 28 Semester auch neben der Spur läuft und jetzt der Hagen, der im Suff eindeutig eine Straftat begangen hat.

Und sowas soll man dann wählen.
Kommentar ansehen
23.06.2008 07:35 Uhr von SilentRebel
 
+6 | -8
 
ANZEIGEN
maaaan lass es drin, is doch so....dass sich diese scheiß spießer und politik-arschgesichter immer über so einen Piss aufregen müssen....
Kommentar ansehen
23.06.2008 08:59 Uhr von Szayel_Aporro_Granz
 
+8 | -7
 
ANZEIGEN
JuSo: Für mich ist das alles linkes Gesindel.

Als Patriot macht man sowas nicht aus einer Bierlaune heraus, schon gar nicht, wenn man Vorsitzender einer Organisation ist.
Das erinnert mich eher an das Verhalten der Punks vom Bahnhof - Bier trinken, Deutsche anpöbeln und "Deutschland ist scheiße" singen.
Kommentar ansehen
23.06.2008 10:10 Uhr von ZTUC
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
schlimmer als Islamisten hier!? Das war ne Karikatur und wenn sich manche hier so aufregen und sogar eine Verurteilung deswegen fordern, sind sie eher auf der Stufe mit irgendwelchen Islamisten, die reagieren nämlich auf Karikaturen genau so.
Kommentar ansehen
23.06.2008 12:42 Uhr von Djavo
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Also so ein "Politiker" vertritt dann irgendwann mal unser Land. Wenn das Stolz sein auf seine Fahne und sein Land schon gleich Nationalsozialismus ist, dann prost Mahlzeit.

Absolut unverzeihlich. Der sollte auf jeden Fall aus der Politik ausgeschlossen werden.
Kommentar ansehen
23.06.2008 12:51 Uhr von Luzifers Hammer
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@Szayel_Aporro_Granz: @Für mich ist das alles linkes Gesindel

Hamburg: JU-Kreischef nennt
Kommilitonin "Niggerschlampe"
Die Hamburger Staatsanwaltschaft ermittelt laut einem Bericht der Nachrichtenagentur dpa wegen ausländerfeindlicher Äußerungen gegen den Kreischef der Jungen Union (JU) in Hamburg-Nord, Alexander Weiß.

Die Leute von der Jungen Union alles Nazis oder was?
Dürfte ich doch jetzt sagen oder nicht?
Kommentar ansehen
23.06.2008 12:54 Uhr von kulimeya
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nein im Moment gibt es in svz auch ne Gruppe dür die EM. Funktioniert ziemlich gut.
Kommentar ansehen
23.06.2008 13:01 Uhr von Danieldm
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ k4y Lappen!! Die Quelle ist GEGEN Rechts!
Kommentar ansehen
23.06.2008 13:34 Uhr von stephanB1978
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
die quelle ist nicht gegen rechts: nein es ist auch keine npd seite. es ist eine seite die es anscheinend schafft zwischen konservativen und nazis zu unterscheiden :-)

dieses seite scheint mal eine ausnahme zu sein und sehr differenziert das thema rechts zu betrachten. ich zitiere die seite mal
>>>Während wir gemäß unserer Verfassung der Auffassung sind, dass eindeutig rechtsextreme Organisationen durch staatliches Handeln in ihrer Wirksamkeit eingeschränkt werden müssen, sehen wir hierzu bei Rechtskonservativen oder Rechtsradikalen, die die Kernelemente unserer Verfassung nicht in Frage stellen, keine Berechtigung. In diesem Fall bleibt in einer Demokratie nur die politische Auseinandersetzung;<<< ein satz der doch noch etwas hoffnung gibt, das manche anfangen den unterschied zu verstehen.
Kommentar ansehen
23.06.2008 14:22 Uhr von stephanB1978
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
nachtrag: leider muss ich meinen kommentar berichtigen. auch diese seite ist nichts weiter als eine von vielen "gegen rechts"-seiten. die es noch nicht mal im ansatz schafft ihren anspruch auf demokratische auseinandersetzung mit dem rechten spektrum schafft zu verwirklichen.
Kommentar ansehen
24.06.2008 07:44 Uhr von HunterS.
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Bitte Bitte Bitte: Deutschland, verfalle bitte nicht in diesen hirnlosen Patriotismuswahn. Schau dir bitte die USA an und sieh, was daraus wird. Bitte, Deutschland, sei schlauer! Zeige, dass du wirklich das Land der Dichter und Denker bist.

Refresh |<-- <-   1-25/25   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?